Home / Veranstaltung / Aschermittwoch in München: Geldbeutelwaschen!

Aschermittwoch in München: Geldbeutelwaschen!

Klicken um die Karte anzuzeigen
Wann:
10. Februar 2016 um 11:30 – 15:30
2016-02-10T11:30:00+01:00
2016-02-10T15:30:00+01:00
Wo:
Marienplatz
Marienplatz
Marienplatz 1, 80331 München
Deutschland
Preis:
Freier Eintritt
Münchens Oberbürgermeister Christian Ude pflegt die Tradition des Geldbeutelwaschens. Foto: PR HackerPschorr

Das ‚Geldbeutelwaschen‘ am Aschermittwoch, hat eine lange Tradition, denn bereits im 15. Jahrhundert wollte man mit der Geldbeutelwäsche neues Geld in seine Geldbörse spülen. So haben auch die Münchner am Aschermittwoch Münzen in den Fischbrunnen geworfen, bevor es zum Fischessen ging. Wer hat kein leeres Portemonnaie nach den Faschingstagen? Wer also in der Nähe des Fischbrunnens am Aschermittwoch ist, sollte seinen Geldbeutel waschen! Offizieller Aschermittwoch-Termin: Seit 27 Jahren, jährlich um die gleiche Zeit: 11.30 Uhr – waschen auch der Münchener Oberbürgermeister und der Stadtkämmerer den Stadtsäckl im Fischbrunnen.

Mehr zu Fasching in München!

LESETIPP

Inhorgenta Highlights: Jewelry Catwalk auf der Messe München

Im Rahmen einer aufwändigen Live-Inszenierung präsentierten internationale Models, darunter Kretschmer-Muse Zoe Helali auf dem Inhorgenta Catwalk hochkarätige Preziosen ausgewählter Hersteller in Haute Couture-Roben

Neues Hideaway in Südtirol: Seehof Nature Retreat

Südtirol ist immer eine Reise wert! Die nächste Generation preisgekrönter Architekten und renommierter Gartendesigner arbeitet gerade an einem außergewöhnlichen Hotelprojekt in Natz bei Brixen!