Home / Veranstaltung / Audi Ingolstadt: Bläserphilharmonie

Audi Ingolstadt: Bläserphilharmonie

Klicken um die Karte anzuzeigen
Wann:
29. Oktober 2016 um 19:30 – 22:00
2016-10-29T19:30:00+00:00
2016-10-29T22:00:00+00:00
Wo:
Stadttheater Ingolstadt
Schloßlände 1
85049 Ingolstadt
Deutschland
Preis:
ab 20 bis 50 €
Kontakt:
+49 841 95 91 95 91

Die Audi Bläserphilharmonie lädt am Freitag, 28. Oktober 2016 um 19:30 Uhr, zum Benefizkonzert in das Stadttheater Ingolstadt ein. Ein besonderes Highlight ist dieses Jahr der Auftritt des Trompeters Sergei Nakariakov. Das Motto „Folklore“ zeigt sich sowohl in der Herkunft der Komponisten und Künstler als auch in der Thematik der Stücke. Das Werkorchester der AUDI AG bietet ein abwechslungsreiches Programm an folkloristischen Stücken – darunter etwa die „Armenischen Tänze“ von Alfred Reed, und Franco Cesarinis „Greek Folk Song Suite“. Traditionelle Musik aus fernen Ländern, unter anderem aus Korea und Puerto Rico, erklingt an diesem Abend ebenso wie vertraute bayerische Töne.

Als Solist ist der russische Star-Trompeter Sergei Nakariakov zu Gast. Der Ausnahmemusiker begann im Alter von neun Jahren mit dem Trompetenspiel. Bereits mit 15 Jahren war Nakariakov Preisträger des renommierten „Prix Davidoff“ für Nachwuchsmusiker, den er im Rahmen des Schleswig-Holstein Musik Festival erhielt. Seine Karriere führte ihn seitdem zu vielen Musikfestivals weltweit, unter anderem den Salzburger Festspielen sowie nach Los Angeles und New York. Beim Benefizkonzert der Audi Bläserphilharmonie begeistert er mit dem Trompetenkonzert in As-Dur von Alexander Arutjunjan.

 

Audi Ingolstadt Bläserphilharmonie

Seit 1962 bietet Audi aktuellen und ehemaligen Audi-Mitarbeitern sowie Laien­mu­sikern aus der Region in der Audi Bläserphilharmonie die Möglichkeit zum gemein­schaftlichen Musizieren. Unter der Leitung von Dirigent Christian Lombardi legt das Orchester, das sich aus rund 60 Musikern zusammensetzt, seinen Schwerpunkt auf abwechslungsreiche moderne Blasorchesterliteratur.

Die Spendenaktion „Vorweihnacht der guten Herzen“ hat der Donaukurier im Jahr 1951 ins Leben gerufen und hilft seitdem Bedürftigen in Ingolstadt und der Region. Seit einigen Jahren unterstützt die Audi Bläserphilharmonie die Aktion mit dem Erlös des Benefizkonzerts. Karten für das Konzert sind ab sofort in einer Reihe von Vorverkaufsstellen erhältlich.

Audi Ingolstadt Sommerkonzerte

Die Audi Sommerkonzerte in Ingolstadt und Region feiern 2015 ihr 25-jähriges Jubiläum. Aus diesem Anlass präsentiert Audi zwischen 30. Juni und 27. Juli 2015 insgesamt 23 Konzerte. Dabei wird Kent Nagano zum zweiten Mal das von ihm konzipierte ‚Vorsprung-Festival‘ im Rahmen der Audi Sommerkonzerte leiten. Zahlreiche Stars der Klassikszene – darunter der Bariton Thomas Hampson, der Dirigent Andrés Orozco-Estrada und der Trompeter Sergei Nakariakov – haben ihr Kommen zum 25-jährigen Jubiläum der Audi Sommerkonzerte zugesagt. Neben den traditionellen Veranstaltungsorten, wie dem Festsaal im Stadttheater Ingolstadt oder Schloss Leitheim, werden erstmals auch eine Ingolstädter Club-Location, der ‚Maki Club‘, und die Eventhalle am Westpark bespielt. Das große Jubiläumskonzert der Audi Sommerkonzerte wird am 19. Juli in einer Werkhalle der AUDI AG stattfinden, die für diesen Anlass zu einem Konzertsaal umfunktioniert wird.

Den Auftakt für das beliebte Klassik-Open Air-Festival im Klenzepark macht am 24. Juli die Audi Bläserphilharmonie mit Highlights aus 25 Jahren Festivalgeschichte. Am darauffolgenden Tag versetzt dann das Georgische Kammerorchester Ingolstadt mit Musik von Johann Strauss (Sohn) das Publikum in Tanzlaune. Beide Konzerte enden mit einem großen Feuerwerk. Das Festival wird am 30. Juni im Festsaal des Stadttheaters Ingolstadt von dem armenischen Geiger Sergey Khachatryan gemeinsam mit dem San Francisco Symphony Youth Orchestra unter der Leitung von Donato Cabrera eröffnet. Sie spielen das erste Violinkonzert von Max Bruch. Am 27. Juli enden die Audi Sommerkonzerte 2015 traditionell mit dem Gastspiel der Salzburger Festspiele.

Informationen zu den Konzerten:
Das gesamte Programm der Audi Sommerkonzerte steht online zum Download bereit unter www.sommerkonzerte.de.

Tickets:
Vorverkaufsstart: 2. Februar 2015, 10 Uhr
Kartenpreise: zwischen 10 und 85 Euro
Ermäßigungen: Schüler, Studenten, Auszubildende sowie Schwerbehinderte und deren Begleitperson erhalten 50 Prozent Ermäßigung, ausgenommen die Kinderkonzerte der Reihe „Horch mal!“. Für Kinder und Jugendliche bis 14 Jahre kosten die Eintrittskarten für alle Konzerte auf allen Plätzen 10 Euro.

Online-Bestellung: www.sommerkonzerte.de
: Donaukurier Geschäftsstellen, Tourist-Information am Hauptbahnhof Ingolstadt, Ticketservice im Westpark Ingolstadt, MFP-Concerts Ticketshop Karlskron oder Vorverkaufsstellen mit München Ticket-Anschluss

LESETIPP

christkindlmarkt-kaltenbrunn

Christkindlmarkt Schloss Kaltenberg a la Gebrüder Grimm

Es gibt nichts Schöneres als ein Christkindlmarkt auf einem Schlossgelände. Schloss Gut Kaltenbrunn, was man von den Ritterturnieren kennt, wartet heuer mit einem ganz besonderem Weihnachtsmarkt an den Adventswochenenden auf!

barbara-tag-brauer-photos

Mon Chéri Barbara Tag: Hilary Swank kam als Glückspatin nach München

Er hat einen festen Platz in Terminkalender der Stars und ist aus der Vorweihnachtszeit nicht mehr wegzudenken: Der 'Mon Chéri Barbara Tag' in München.