Home / Veranstaltung / 3. Rote Nacht der Bars in München

3. Rote Nacht der Bars in München

20 verschiedene Locations und zahlreiche spannende Bands, Sänger und Künstler aller Genres präsentieren sich auch bei der Roten Nacht der Bars in München. Jede Location macht die Nacht durch ein eigenes Rahmenprogramm zum Erlebnis. Unter dem Motto ‚Drinks. Music. Art.‘ geht Campari in in die nächste Runde und lässt die Landeshauptstadt Rot erstrahlen. Von chic bis locker, von soulig bis rockig – für jeden Geschmack ist bei der Campari Roten Nacht der Bars etwas dabei. Damit die Münchener Barliebhaber stets den Überblick behalten, bietet Campari in diesem Jahr erstmals eine kostenlose App, die alle wichtigen Informationen zum Event liefert. Diese steht im App Store und unter http://rote-nacht.campari.de/app zum Download bereit.

Diese Bars haben bereits ihre Teilnahme 2015 bestätigt:

Diese 20 Bars waren 2014 dabei:

  • James T. Hunt
  • Café Forum
  • Glockenbach
  • Rilano No. 6 Lenbach Palais
  • Anna Hotel
  • Schumann’s
  • Mauro’s Negroni Club
  • Pacific Times
  • Café am Hochhaus
  • Die Bank
  • Lucky Who
  • Robinson Kuhlmann Bar
  • Heart
  • Bar Färber
  • Bar 45
  • Beverly Kills
  • Padres
  • Call Me Drella
  • Filmcasino
  • Deine Mudda

LESETIPP

Maison Jardin Wempe: Grand Opening im ehemaligen Münzgarten der Maximilianarkaden

Für einige Uhrenmarken gibt es eigene Salons, zudem eine gläserne Uhrenwerkstatt, zwei Bars, ein Kaminzimmer und viele Sitzgelegenheiten. Die Gastgeber Kim-Eva Wempe und Dietmar Schülein (seit Anbeginn, also 28 Jahren der GF von Wempe in der Maximilianstrasse) waren sichtlich stolz auf Wempes größten Flagshipstore.

Kapitalanlage Immobilien: Dieses Objekt ist perfekt!

Rekordzahl für Vermögenswerte im Immobiliensektor: Im vergangenen Jahr wurden 12,6 Milliarden Euro in Immobilien angelegt. Der Staat verdient natürlich daran kräftig mit!