Home / Veranstaltung / Diskussionsrunde Sport in Bayern

Diskussionsrunde Sport in Bayern

Klicken um die Karte anzuzeigen
Wann:
15. Juli 2013 um 17:30 – 20:00
2013-07-15T17:30:00+00:00
2013-07-15T20:00:00+00:00
Wo:
Bayerischer Landtag
Stiftung Maximilianeum
Max-Planck-Straße 1, 81675 München
Deutschland
Preis:
Nur auf Einladung!

Aufgrund der Paralympics in den vergangenen Jahren hat die heutige Gesellschaft sich immer mehr mit dem Thema Integration eingeschränkter und ausländischer Menschen in verschiedenen Sportarten beschäftigt. Hierbei wird auf viel Verbesserung gehofft, denn viele solcher Menschen fühlen sich ausgegrenzt und außenstehend. Um auf einen gemeinsamen Nenner zu kommen und Verbesserungsvorschläge vorzubringen, leitet Jörg Rohde MdL (Vizepräsident des Bayerischen Landtages) den Abend ein und führt in die Diskussion mit Klaus-Dieter Böde (Landesgeschäftsführer des Behinderten- und Rehabilitations-Sportverbandes Bayern e.V.), Conny Baumann ( Regionalkoordinatorin Integration durch Sport, BLSV), Julika Sandt Mdl (Sportpolitische Sprecherin der FDP-Landtagsfraktion), Denise Schindler (Paralympionikin), Ali Cukur (Integrationsbeauftragter TSV 1860), Jörn Verleger (Stv. Vorsitzender der Bundessportkommission der FDP). Eva Hübner moderiert durch den Sport-Event.

LESETIPP

Brauereigasthof Aying: Ayinger Fischwoche mit Jubiläum

'Die Fischköppe treffen auf die Knödelfresser‘ - vor 30 Jahren war es ein gewagtes Unterfangen, im tiefsten Süden eine ganze Woche den Nordsee-Fischen zu widmen. 2017 schreibt der Brauereigasthof Aying damit jetzt 30-jährige Geschichte! Noch bis Sonntag: 2. April 2017!

Roeckl Insolvenz macht uns traurig!

Das 1839 gegründete Familienunternehmen Roeckl war 2003 in zwei voneinander unabhängige Gesellschaften geteilt worden: In die Roeckl Handschuhe & Accessoires GmbH & Co. KG, die von Annette Roeckl geführt wird und jetzt Insolvenz in Eigenverantwortung anmeldete.