Home / Veranstaltung / Munich Mountains 2013: 4. Alpintag

Munich Mountains 2013: 4. Alpintag

Klicken um die Karte anzuzeigen
Wann:
17. November 2013 um 09:00 – 16:00
2013-11-17T09:00:00+00:00
2013-11-17T16:00:00+00:00
Wo:
BMW Welt, Auditorium
BMW Museum
Am Olympiapark 2, 80809 München
Deutschland
Preis:
Eintritt frei

Am Sonntag, den 17. November 2013, findet zum vierten Mal der ‚Munich Mountains‘-Alpintag des DAV München und Oberland und seiner Partner Summit Club und Bruckmann Verlag in der BMW Welt statt. Unter dem Motto ‚Die ganze Welt des Bergsports mitten in der Stadt‘ erwartet die Besucher ein abwechslungsreiches Programm mit Vorträgen und Erlebnisberichten aus der Welt des Bergsports sowie Workshops und Events rund um die Themen Wandern, Klettern, Mountainbike, Slackline und viele mehr.

Der ‚Munich Mountains‘-Alpintag startet ab 10Uhr bei freiem Eintritt im Innen- und Außenbereich der BMW Welt. Im Business Center und im Doppelkegel werden Top-Alpinisten wie Benedikt Böhm, Bernd Ritschel, Karl Gabl oder Gerhard Wiesenbauer von ihren Bergabenteuern erzählen. Reiseberichte aus aller Welt – zum Beispiel den USA, Teneriffa, Marokko, Peru und dem heimischen Berchtesgadener Land – ergänzen das Programm. Aktivitäten rund um den Bergsport wie Schnupperklettern an dem Indoor-Kletterturm, Slacklinen, Kurse zur Reparatur von Mountainbikes sowie Trainings zur Sicherheit in den Bergen laden zum Mitmachen und Ausprobieren ein. Zudem geben die Teams der DAV-Sektionen München und Oberland und des DAV Summit Club Tipps für Bergtouren sowie einen Einblick in ihr Kurs- und Tourenprogramm. Die neuesten Trends der Bergsportausrüstung stellen namhafte Hersteller an verschiedenen Stationen vor.
Das Programm des ‚Munich Mountains‘ Alpintag 2013 in der BMW Welt ist kostenlos. Für die Vorträge in den Tagungsräumen benötigen Besucher ein Ticket – dieses erhalten sie ebenfalls kostenlos 2,5 Stunden vor Vortragsbeginn im Foyer.
Unser Tipp: Wie verhält man sich wenn man Gewitterwolken sieht? Diese Fragen und weitere interessante klären Prominente Alpinisten wie Gerlinde Kaltenbrunner oder die Huberbuam in ihrem Vortrag ‚Wetterbeobachtung und Tourenplanung – Praxiswissen vom Bergwetterexperten‘ von Karl Gabls am Sonntag, den 17. November, um 15 Uhr in der BMW-Welt. 

Special Events in der BMW Welt im Sommer:

Im Anschluss an den Münchner Sommernachtstraum am 27. Juli 2013 lädt die BMW Welt auch dieses Jahr wieder zur großen After-Show-Party ein. Nach den Konzerten und dem spektakulären Feuerwerk im Olympiapark dürfen sich die Feiernden in der BMW Welt ab 22 Uhr auf eine ausgelassene Party bis in die Morgenstunden freuen. DJ Tonka verwandelt den Doppelkegel in eine Tanzfläche und heizt den Gästen mit bekannten Chart-Hits wie ‚She knows you‘ oder ‚Don’t be afraid‘ ein. Unterstützt wird er dabei von Gong 96,3 DJ Master Karsten Kießling. Die richtige Erfrischung und kühle Drinks gibt es an insgesamt drei Bars.Für kulinarische Genüsse ist in der BMW Welt im Restaurant Bavarie von Feinkost Käfer gesorgt. Auf der Sonnenterrasse können Gäste nicht nur ein besonderes Menü mit feinsten regionalen Speisen genießen, sondern haben von dort auch einen einzigartigen Blick auf das Feuerwerk. Bereits zum neunten Mal findet der Münchner Sommernachtstraum im Olympiapark statt. In diesem Jahr begeistert das Open-Air-Festival mit Highlights der deutschen Musikszene. Heino, Nena und Scooter erobern die Bühne, bevor die Besucher gegen 22:20 Uhr mit der Pyroshow über dem Olympiasee ein eindrucksvolles Lichtspektakel am Himmel erwartet. Eintritt: 10 Euro / Tickets im Vorverkauf bei München Ticket oder direkt in der BMW Welt erhältlich.

LESETIPP

obermaier-baeder

Obermaier Bäder: Neue Abyss-Kollektion und Holzkunst im Showroom

Abyss Inhaber Celso de Lemos war letzte Woche in München, um die Highlights seiner exklusiven Homewear-Kollektion bei Obermaier Bäder persönlich vorzustellen. Die Holzskulpturen des portugiesischen Holzkünstlers Paolo Neves werden bis Heiligabend im Münchner Stammhaus zu sehen sein.

audi-luna-quattro

Audi baut Mond-Rover: Audi lunar quattro

Ende 2017 fliegt der erste Audi auf den Mond und damit fährt der erste Bayer auf dem Erd-Satelliten! Der Rover 'Audi lunar quattro' ist nach umfangreichen Tests bereit, eines der schwierigsten Terrains zu erkunden. Audi will mit dem Projekt den Google Lunar XPRIZE gewinnen!