Home / Veranstaltung / Brot backen mit Brotsommelier Jörg Schmid

Brot backen mit Brotsommelier Jörg Schmid

Klicken um die Karte anzuzeigen
Wann:
17. Juni 2016 um 18:00 – 23:00
2016-06-17T18:00:00+02:00
2016-06-17T23:00:00+02:00
Wo:
Gaggenau Showroom
Arabellastraße 30
81925 München
Deutschland
Preis:
75 €
Kontakt:
Gaggenau Showroom
+498945104647

Gaggenau-Showroom-MucDeutsches Brot ist nicht nur weltweit beliebt, sondern auch in seiner Vielfalt mit 3.350 gelisteten Brotsorten einzigartig. Die deutsche Brotkultur wurde im Dezember 2014 offiziell als immaterielles Kulturerbe unseres Landes anerkannt und in die entsprechende Liste des Deutschen UNESCO-Komitees eingetragen.

Im Gaggenau Showroom in München-Bogenhausen kann man sich mit dem Brotsommelier und deutschem Meister der Bäckermeister Jörg Schmid auf eine Erlebnisreise quer durch die Vielfältigkeit der deutschen Brotkultur begeben. Bei der Genussveranstaltung ‚Brot pur – Handwerk und Degustation‘ wird mit dem Meister eine bunte Brotauswahl gemeinsam gebacken und man lernt dabei neue Techniken und Rezepte kennen. Ein Muss für echte Brotliebhaber.

Während die selbst gebackenen Brote im Ofen sind, erlernt man vom Brotsommelier Jörg Schmid alles über die feinen Aromen, die kleinen Unterschiede und die perfekten Kombinationen von Brot und Wein. Brot backen & more im Gaggenau Showroom in München Bogenhausen.

Beinhaltete Leistungen:
Brotbacken und Brotprobe inkl. begleitender Weine und alkoholfreier Getränke (75 € p.P.)

LESETIPP

Wohnen in Alt-Bogenhausen: Penthouse über drei Ebenen ist ‚Kopernikus-like‘

In Alt-Bogenhausen wohnt man zwischen Jugendstilhäusern, prachtvollen Gründerzeitvillen und denkmalgeschützten Wohnensembles, welche diese unwiderstehliche Mischung aus Charme, Natur und Lebensart ausmachen! Genau hier entsteht ein außergewöhnliches Bauprojekt!

Champagner Konkurrenz aus Italien: Franciacorta Festival in München

Die nord-italienische Schaumweinregion Franciacorta präsentiert sich am 26. Juni 2017 in München und macht die Praterinsel für vier Stunden lang zur Winery!

Advertisement