Home / Veranstaltung / Business München: 4. Fachkongress für Businessfrauen

Business München: 4. Fachkongress für Businessfrauen

businessfrauen-logo-womensDer Fachkongress für Businessfrauen wurde vom Münchner WOMAN´s Business Club initiiert, welcher 1996 von Monika Scheddin gegründet wurde. Ganz bewusst ist der Club berufs- und branchenübergreifend organisiert. Am Samstag, den 24.10. dreht sich alles um Emotion, Energie und Erfolg. Bereits zum vierten Mal treffen sich rund 200 Managerinnen, Unternehmerinnen und Freiberuflerinnen beim Fachkongress für Businessfrauen. Neben zahlreichen, parallelen Vorträgen von mitreißenden Speakern, Podiumsdiskussionen mit spannenden Persönlichkeiten und Kurz-Coachings von renommierten Trainern gibt es innovative und interaktive Formate wie der  ‚ChangeMaker-Space‘ und interaktive Workshops. An exklusiven  Messeständen werden zudem Produkte und Dienstleistungen speziell für Businessfrauen vorgestellt.

Folgende Highligts:

  • Buchautorin und Speakerin Monika Scheddin gibt ‚Die 10 besten Erfolgstipps für Businessfrauen‘
  • Schauspielerin und Opernsängerin Nicola Tiggeler erklärt die Bedeutung von Stimme und Haltung für unsere Außen-Wirkung
  • Extremläufer Norman Bücher gibt neue Impulse für Motivation und Durchhaltevermögen
  • Rechtsanwältin Ama Walton erläutert, wie man in Verhandlungen seine Ziele durchsetzt
  • Markenexpertin Susan Bühler gibt Tipps, wie eine Businessfrau zur Marke wird
  • Schriftsteller Titus Müller spricht über das Glück

LESETIPP

Christine Kaufmann ist tot

Schauspielerin Christine Kaufmann ist nicht nur in ihrem Job perfekt. Aus privaten Gründen, welche sie uns verraten hat, entwickelte sie über Jahre hinweg an einer neuen Form eines Kissens, welches gegen Nackenprobleme, Kopfschmerzen, Verspannungen und Falten wirkt!

People-Magazin Bunte startet Beautymesse München

Novum für die Kosmetikfachmesse Beauty Forum München! Am 28. und 29. Oktober 2017 findet parallel zu der renommierten Beautymesse München die neuen 'Beauty Days' vom People-Magazin BUNTE statt!