Home / Veranstaltung / Disaronno ‚Terrace‘

Disaronno ‚Terrace‘

Klicken um die Karte anzuzeigen
Wann:
28. August 2014 um 16:00 – 20:00
2014-08-28T16:00:00+00:00
2014-08-28T20:00:00+00:00
Wo:
Bob Beaman
Gabelsbergerstraße 4
80333 München
Deutschland
Preis:
NUR AUF EINLADUNG!

Es ist eine neue Veranstaltungsreihe als Hommage an den meistgekauften italienischen Likör weltweit, welchen es seit über 500 Jahren bereits gibt: ‚Disaronno‘. Diesen Sommer finden erstmalig in Deutschland (Berlin, Hamburg, München) die Genuss-Events in den angesagtesten Bars der Stadt statt. Den erfolgreichen Auftakt machte bereits am 27. Juni in Berlin das ‚Parker Bowles‘ von den Machern des ‚Prince Charles‘ Clubs, gefolgt von Hamburg am 7.8. in der Oberhafenkantine. Als nächstes macht die „Disaronno Terrace“ nun am 28. August auf der Bob Beaman-Terrasse in München Station. Als musikalisches Highlight wird der aus München stammende Soul-Sänger Adriano Prestel mit seiner Band eine Live Performance zum Besten geben, sowie ein DJ-Duo.

disaronno-terrace

Die Eventreihe fand bereits vor vier Jahren ihren Ursprung in Italien und ist nach zahlreichen ‚Disaronno Terrace‘-Veranstaltungen u.a. auf renommierten internationalen Filmfestivals, Kunst- und Fashion-Events in Metropolen wie Mailand, Rom, London und New York mittlerweile international bekannt. ‚Disaronno Terrace‘ steht für die perfekte Symbiose von italienischer Aperitivo-Kultur, außergewöhnlichen Locations und Musik.  Dazu offeriert Disaronno ausgewählte Sommerdrinks wie den ‚Disaronno Sour‘ – ein zeitloser Cocktail perfekt für Genießer.

LESETIPP

Cocktails im Aufwind: Future Trend Report aus dem Schumann’s Les Fleurs du Mal

Cocktails sind weltweit wegweisend, da Barkeeper mit Zutaten experimentieren und mit Technologien spielen, um die Sinne zu befriedigen. Wenn es um das Cocktailmixen geht, vergessen zukunftsorientierte Barbesitzer die traditionellen Regeln und gewinnen ihre Kreativität zurück. Deutschlands bester Bartender mixt jetzt Cocktails bei Charles Schumann.

Fashion Week in Berlin: Laurel zeigt Mode-Träume

Das Münchner Label LAUREL zeigt auf der Fashion Week Berlin Mode-Fusionen: Exotische, opulente Elemente treffen auf die sportliche Coolness der Neunziger. Grunge trifft auf Barock, maskulin auf feminin, Streetwear-Einflüsse auf Romantik. Alles fusioniert zu einem 'rough, laid-back luxury', der den Look definiert. Wer in der Fron-Row saß?