Home / Veranstaltung / Faschingsdienstag 2016: Tanz der Marktweiber

Faschingsdienstag 2016: Tanz der Marktweiber

Klicken um die Karte anzuzeigen
Wann:
9. Februar 2016 um 09:30 – 11:30
2016-02-09T09:30:00+00:00
2016-02-09T11:30:00+00:00
Wo:
Viktualienmarkt
Viktualienmarkt
80331 München
Deutschland
Preis:
freier Eintritt!

Der alte Brauch der Tanz der Marktweiber war in den 60er Jahren noch ein Geheimtipp. Im Laufe der Zeit wurde er jedoch zu einer der beliebtesten Veranstaltungen im Münchner Fasching. 14 Damen, original Marktfrauen, welche sonst als Bäckerinnen, Fisch- oder Käseverkäuferinnen hinter ihrem Stand auf dem Viktualienmarkt stehen, ziehen selbst genähte Faschingskleider an und tanzen ausgelassen auf einer Bühne. Bei Wind und Wetter präsentieren sie ihre urkomische Choreografie. Der Tanz der Marktweiber ist der Höhepunkt des Straßenfaschings in München, immer Faschingsdienstags um 11 Uhr auf dem Viktualienmarkt München. Da es immer megavoll wird, sollte man früh da sein, um sich ein schönes Plätzchen zu sichern. Ca. gegen 10:30 ist der Einzug des Münchner Faschings-Prinzenpaares!

Seit 2012 gibt es auch ein Buch über den Tanz der Marktfrauen!

LESETIPP

BMW Advents-Benefizkonzert: Diese Promis verkauften Lebkuchen!

In insgesamt 21 Jahren wurde mit dem BMW Advents Benefizkonzert rund 2.6 Mio. Euro gesammelt. Auch 2016 verkauften Prominente Lebkuchen für den guten Zweck!

Exklusive Dom Perignon Malle Plenitude zu Ersteigern: 10.12. (14 Uhr!)

Alle Hintergründe zu den Malles Plénitudes, welche über Auctionata ab einem Startpreis von 36.000 € am 10. Dezember in der Auktionsshow versteigert werden. Die Show kann von überall auf der Welt via Desktop, Tablet, der Auctionata Live iPhone App und Facebook Live verfolgt werden und man kann live mitbieten!