Home / Veranstaltung / Exklusive Reisemesse: Chamäleon Fernreisen on Tour

Exklusive Reisemesse: Chamäleon Fernreisen on Tour

Klicken um die Karte anzuzeigen
Wann:
21. Januar 2013 um 17:30 – 20:00
2013-01-21T17:30:00+01:00
2013-01-21T20:00:00+01:00
Wo:
Alte Kongresshalle
Theresienhöhe 15
80339 München
Deutschland
Preis:
Eintritt Frei
Kontakt:
+ 49 30 347 996 0

Chamäleon lädt Fernreise-Begeisterte zum Erlebnistag in München zu Multivisuelle Entdeckertouren. Erst zu den Kiwis, dann auf den Tafelberg und durch die Serengeti, danach zu den goldenen Pagoden. Drei Kontinente in vier Stunden: Zum dritten Mal geht der renommierte Fernreise-Spezialist mit seinen Erlebnistagen auf Tour. Am Montag macht er Station in der alten Kongresshalle München und lädt Reisebegeisterte zu einem Abend voller außergewöhnlicher Fotomotive, fulminanter Impressionen und persönlicher Geschichten ein.  Mit ihren selbst erlebten Erzählungen nehmen Chamäleon-Geschäftsführer Ingo Lies und der bekannte Reisefotograf Dirk Bleyer die Gäste mit zu einigen der schönsten Ecken der Welt. Tansania-Kenner Lies lässt die Zuhörer mit ungewöhnlichen und bewegenden Geschichten an seinen Reiseerlebnissen zwischen der tropischen Insel Sansibar und dem von unzähligen Säugetieren bevölkerten Serengeti-Nationalpark teilhaben. Auch Bleyers Multivisionen leben von persönlichen Anekdoten, ob kuriose Lebensgeschichten in Neuseeland, überraschende Erdmännchen-Begegnungen in Südafrika oder spirituelle Ex-Schmuggler in Burma. Klänge, die zum Teil von Filmmusikern komponiert wurden untermalen die Bilderreise. Eine kleine Reisemesse mit Verkostung südafrikanischer Weine bietet Gelegenheit für Gespräche mit Mitarbeitern von Chamäleon und South African Tourism.

Programmübersicht Fernreisen

17:30 Uhr Reisemesse mit Weinprobe

18 Uhr Multivision Neuseeland

19 Uhr Multivision Südafrika

19:45 Uhr Reisemesse mit Weinprobe

20:15 Uhr Geschichten aus Tansania

20:30 Uhr Multivision Burma

LESETIPP

Kapitalanlage Immobilien: Dieses Objekt ist perfekt!

Rekordzahl für Vermögenswerte im Immobiliensektor: Im vergangenen Jahr wurden 12,6 Milliarden Euro in Immobilien angelegt. Der Staat verdient natürlich daran kräftig mit!

Best Brands 2017: Tesla ist ‚Best Future Mobility Brand‘

Tesla Deutschland-Chef Jochen Rudat holte sich den Best Brands Award in der Kategorie 'Best Future Mobility Brand' in München ab. Welche drei weitere Marken ausgezeichnet wurden verraten wir im Artikel.