Home / Veranstaltung / ‚Surf & Style‘

‚Surf & Style‘

Klicken um die Karte anzuzeigen
Wann:
30. Juli 2014 um 08:00 – 9. August 2014 um 17:00
2014-07-30T08:00:00+00:00
2014-08-09T17:00:00+00:00
Wo:
Flughafen München
Flughafen München (MUC)
Nordallee 25, 85356 München
Deutschland
Preis:
Kostenlos (davor muss man sich anmelden)

Bereits zum vierten Mal wird im Münchner Flughafen wieder gesurft! Auf der weltweit größten stehenden Welle können, egal ob jung oder alt wie auf der Münchner Eisbachwelle surfen. Auch für die Kleinen wird es ein ‚Kids Camp‘ geben. Als sportliches Highlight gelten die Europameisterschaften im ‚Stationary Wave Riding‘, die am 9. und 10. August ausgetragen werden. Der Eintritt ist kostenlos!

Frei Surfen kann man täglich an den Nachmittagen zwischen 15 und 20:15 Uhr. Gesurft wird in Slots von jeweils 45 Minuten in einer Gruppe von 10 Personen. Mindestalter fürs Surfen sind acht Jahre. Gegen Vorlage des Personalausweises kann man sich auch das Surf-Equipment kostenlos ausleihen. Wer Surfen will, muss sich allerdings zwei Tage im Voraus anmelden.

Bis zum 24. August 2014 steht die Welle im Airport Center (MAC) noch. Da kommen doch Urlaubsgefühle auf!

LESETIPP

Fashion Week in Berlin: Laurel zeigt Mode-Träume

Das Münchner Label LAUREL zeigt auf der Fashion Week Berlin Mode-Fusionen: Exotische, opulente Elemente treffen auf die sportliche Coolness der Neunziger. Grunge trifft auf Barock, maskulin auf feminin, Streetwear-Einflüsse auf Romantik. Alles fusioniert zu einem 'rough, laid-back luxury', der den Look definiert. Wer in der Fron-Row saß?

Kate Bosworth auf der Fashion Week Berlin: Grandioser Start ins Mode-Jahr 2017

Kate Bosworth jettete zur Fashion Week Berlin und war bei Marc Cain. Ein paar Fragen hat sie uns beantwortet. Warum Frauke Ludowig sie als Fashion Ikone bezeichnet könnt Ihr im Artikel nachlesen!