Home / Veranstaltung / Klassik-Festival MPHIL 360

Klassik-Festival MPHIL 360

Klicken um die Karte anzuzeigen
Wann:
14. November 2015 um 11:00 – 20:00
2015-11-14T11:00:00+00:00
2015-11-14T20:00:00+00:00
Wo:
Philharmonie im Gasteig
Rosenheimer Straße 5
81667 München
Deutschland
Preis:
ab 17 €

Gasteig-exklusiv-muenchen

Vom 13.-15. November 2015 präsentieren sich die Münchner Philharmoniker im Rahmen des neuen Festivals ‚MPHIL 360°‘ realisiert der neue Chefdirigent Valery Gergiev mit dieser Veranstaltungsreihe sein Antritts-Vorhaben, den weltberühmten Klangkörper für alle Münchner teilweise kostenlos und live erlebbar zu machen. An drei Tagen finden über 20 Veranstaltungen in allen Sälen im Gasteig München statt – von Kammermusik über Sinfonieorchester bis hin zu Jazz. Namhafte Künstler und Ensembles, wie Till Brönner, Andreas Martin Hofmeir, Hauschka, oder das Mariinski Stradivarius Ensemble nehmen teil. Der Eintritt zu allen Veranstaltungen am Samstag, den 14. November 2015 ist kostenfrei.

Das Programm:

FREITAG, 13.11. Opening mit festlichen Eröffnungskonzerten:

ARNOLD SCHÖNBERG – Begleitmusik zu einer Lichtspielszene
ALEXANDER SKRJABIN – Promethée. Le Poème du feu
RICHARD WAGNER – Die Walküre 1. Aufzug

VALERY GERGIEV, Dirigent
DENIS MATSUEV, Klavier
ANJA KAMPE, Sopran
JOHAN BOTHA, Tenor
RENÉ PAPE, Bass
PHILHARMONISCHER CHOR MÜNCHEN, Einstudierung: Andreas Herrmann
MÜNCHNER PHILHARMONIKER

SAMSTAG, 14.11.

Musikfest für alle – Mitmachen, miterleben und mitgenießen.

In allen vier Sälen des Gasteigs gibt es 12 Stunden Pop, Jazz und Brass auf die Ohren. Dazu zahlreiche Kinder-, Familien- & Community Music-Veranstaltungen.

SONNTAG, 15.11.

Nah & Fern

5 Solisten, 2 Orchester, 1 Dirigent – dieser Tag ist von höchster Virtuosität geprägt.
Kern des Programms sind die fünf Klavierkonzerte Prokofjews, die mit der Geschichte und der Moderne in einen Dialog treten. Jedes Klavierkonzert wird kombiniert mit Werken aus der deutschen bzw. Münchner Musikgeschichte. Die Münchner Philharmoniker werden dabei zwei Konzerte, das Mariinsky Orchester drei Konzerte bestreiten.

Karten zu allen Veranstaltungen des Festivals gibt es im Webshop der Münchner Philharmoniker unter mphil.de und bei München Ticket (089/54 81 81 400). Der Eintritt zu allen Veranstaltungen am Samstag, 14.11.15 ist frei, jedoch nicht ohne Eintrittskarte möglich.

6. Orff-Tage (11.-12.6. 2015)

Im Gasteig München gibt es den Carl Orff Saal zum Gedenken an den berühmten Münchner Komponisten. Seit 2012 gehören die Orff-Tage der Bayerischen Philharmonie nun zu München. Nachdem die Veranstaltung vier Jahre lang im Prinzregententheater stattfand, trifft man sich zu den Orff-Tagen nun im Gasteig München. Die Orff-Tage wurden 2010 ins Leben gerufen, um das Werk und Wirken des Münchners Carl Orff in seiner Heimatstadt zu würdigen. Dieses Jahr kooperiert die Bayerische Philharmonie mit der weltweit bekannten Band ‚Power! Percussion‘ aus Deutschland. Das eigens komponierte und arrangierte Crossover-Programm soll auf die geballte Kraft des Schlagwerkes auf das Stück ‚Carmina Burana‘ von Carl Orff treffen und so in die neue Moderne holen. Geleitet und moderiert wird die Veranstaltung von Dirigent von Mark Mast.

Gasteig München: Power! Percussion meets Bayerische Philharmonie

Im Rahmen der ‚6. Orff-Tage der Bayerischen Philharmonie‘ kooperiert die Bayerische Philharmonie in diesem Jahr mit der weltweit bekanntenBand Power! Percussion, der Schlagzeugsensation aus Deutschland. Dieses Crossover-Programm wird erstmals als Schülervorstellung in der Philharmonie im Gasteig präsentiert. Im Dialog mit dem Publikum und moderiert durch Chefdirigent Mark Mast wird den Schülern ein Gesamtkunstwerk voller Rhythmus gepaart mit virtuoser Trommelkunst und viel Tempo und Spontaneität näher gebracht und erläutert. Zu hören sind Power!Percussion, der Chor der Bayerischen Philharmonie, das Blechbläser-Ensemble der Bayerischen Philharmonie und das Kammerorchester der Bayerischen Philharmonie.

LESETIPP

feuerzangenbowle-fotocredit-massimo-fiorito

Feuerzangenbowle am Isartor: Die Königin der Wintergetränke

35 Tage lang gibt es wieder die leckere Feuerzangenbowle am Isartor und Konkurrenz zu Glühwein & Co. Die Mischung aus Rotwein, Rum, Zitronen, Orangen, Gewürznelken, Zimtstangen und dem geschmolzenen Zuckerhut ist einfach einmalig!

soehnges-exklusiv-optik

Optiker München: Warum Augenvermessung so wichtig ist

Neue Wege in der Augenvermessung ermöglicht besseres Sehen beim Autofahren, Lesen, Arbeiten oder in anderen alltäglichen Situationen