Home / Veranstaltung / Harley Davidson Festival

Harley Davidson Festival

Wann:
21. April 2017 um 10:00 – 22. April 2017 um 18:00
2017-04-21T10:00:00+02:00
2017-04-22T18:00:00+02:00
Wo:
Möbel Höffner
Ludwig-Koch-Straße 3
81249 München
Deutschland

Allein schon das Motorgeräusch lässt die Herzen vieler Motorrad-Fans höher schlagen. Einmal mit dem amerikanischen Kult-Bike cruisen und dabei grenzenlose Freiheit spüren – Möbel Höffner macht´s möglich: Vom 21. bis 22. April (10 bis 18 Uhr) findet beim Möbel-Experten in München-Freiham erneut das beliebte Harley-Festival statt.

Harley Davidson Festival MünchenWer einen gültigen Motorrad-Führerschein besitzt, kann die Harley-Davidson Bikes am Freitag und Samstag selbst testen: Probefahrten sind direkt vor Ort und ohne Anmeldung möglich. Wichtig: Bitte eigenen Helm mitbringen! Auf dem Gelände von Möbel Höffner gibt es außerdem brandneue Harley-Modelle zu bestaunen. Zudem dabei: Aussteller aus den Bereichen Automobil, Schmuck, Mode Outdoor u.a. das Autohaus ASR, The Jekill & Hyde Company (Auspuff-Hersteller), The Store (Westernstiefel, Bikerboots)…

Harley Davidson Festival Fooftrucks

Hungrige Harley-Heros können sich an den Foodtrucks von „Catermeisterei“ und „Ox Grill by Ringlers“ stärken. Es gibt u.a. pulled-meat Sandwiches (auch vegetarisch), BBQ und Grill-Sandwiches. Für das „American Feeling“ ist natürlich auch gesorgt: Die Band „Hats on!“ sowie die Cancan und Westernshow – Tanzgruppe „Wild West Girls e.V.“ heizen ein… (Freitag, ab 14.30 Uhr und Samstag, ab 12 Uhr). Und kleine Abenteurer können als Cowboys beim Kinder-Rodeo antreten.

P.S.: Im Rahmen des Harley-Festivals, das unter dem Motto „Mobilität“ steht, erhalten die ersten 500 Zweirad-Fahrer am 21./22. April einen 10 Euro-Gutschein, der an beiden Tagen einlösbar ist.

LESETIPP

Golfpark Aschheim: Ich. Du. Inklusion und eine Premiere für München

Am Feiertag an 'Maria Himmelfahrt' fand im Golfpark Aschheim die Generalprobe für ein Inklusions-Golfturnier im September statt! Auch die Münchner Prominenz hat zugesagt. Zum Beispiel teet Peter Prinz zu Hohenlohe-Oehringen auf, welcher seit einem Skiunfall im Rollstuhl sitzt!

Stadtrundfahrten München: ‚HeyMinga‘ setzt auf Nostalgie

Das Start-up 'HeyMinga' fährt mit nostalgischen VW-Bulli die Sightseeing-Hotspots Münchens natürlich auch ab! Was sie allerdings so besonders macht haben wir uns mal genauer angeschaut!

Advertisement