Home / Veranstaltung / Innovationstag Serviceplan

Innovationstag Serviceplan

Klicken um die Karte anzuzeigen
Wann:
29. September 2016 ganztägig
2016-09-29T00:00:00+02:00
2016-09-30T00:00:00+02:00
Wo:
Haus der Kommunikation
Brienner Straße 45
80333 München
Deutschland
Preis:
nur auf Einladung

innovationstag-serviceplanGemeinsam mit IP Deutschland, der Frankfurter Allgemeinen Zeitung, G+J Media Sales EMS und der Amazon Media Group lädt die Serviceplan Gruppe ein, um mit Referenten und Experten über neueste Trends und Entwicklungen aus den Bereichen Medien, Marken und Kommunikation unter verschiedenen Blickwinkeln zu diskutieren. Bis ca. 17.30 Uhr finden Vorträge und Events im Haus der Kommunikation statt. Für die abendliche Veranstaltung mit Verleihung der Awards gehts 2016 in die Residenz München, u.a. mit der Verleihung des CMO of the Year. Von der „CMO of the Year“-Jury wurden am 19. September 2016 die Nominierten für den Award benannt: Chief Marketing Officer von der Commerzbank, Daimler, der Deutschen Telekom, Lindt und Penny zu den fünf besten Deutschlands gewählt. Wer die Trophäe und damit den Titel „CMO of the Year 2016“ erhält, wird am 29. September bei einer feierlichen Gala in der Münchner Residenz bekannt gegeben.

Innovationstag Serviceplan: Wahl des CMO of the Year

Seit 2014 wird dieser Award vergeben und ging bis dato an Ian Robertson (BMW) und Godo Röben (Rügenwalder). 2016 stehen folgende CMOs zur WahL:  Uwe Hellmann (Commerzbank), Ola Källenius (Daimler), Dr. Adalbert Lechner (Lindt), Stefan Magel (Penny) und Hans-Christian Schwingen (Telekom)  sind die fünf besten Chief Marketing Officer Deutschlands. Zu diesem Ergebnis kommt die „CMO of the Year“-Jury in diesem Jahr. Deren Sprecher erklären: „Den fünf Kandidaten ist nach Ansicht der Jury vorbildlich gelungen, was ein CMO heute leisten muss: Er muss in einer Welt, die überfüllt ist mit Botschaften, Versprechen und Informationen, ein Momentum für die Marke erzeugen und eine kohärente Story erzählen. Er muss bei den Kunden durchdringen und die Marke in den Köpfen halten. Diese Aufgabe ist komplex, erfordert immer neue Ideen und Mut zum Risiko und kostet viel Zeit und Geld,“ so Horst von Buttlar, Chefredakteur von Capital.

Thomas Lindner, Geschäftsführer der FAZ, ergänzt: „Was praktisch alle top 5 Kandidaten auszeichnet, ist, dass sie Veränderungsprozesse in ihrem Unternehmen erfolgreich begleitet und umgesetzt oder sogar initiiert haben. Sei es im Bereich Image, im Produktbereich oder in rein wirtschaftlicher Hinsicht.“ Am 29. September abends wird schließlich der Gewinner des diesjährigen „CMO of the Year“-Awards bekannt gegeben, der auch den Titel „CMO of the Year 2016“ erhält.

 

LESETIPP

soehnges-exklusiv-optik

Optiker München: Warum Augenvermessung so wichtig ist

Neue Wege in der Augenvermessung ermöglicht besseres Sehen beim Autofahren, Lesen, Arbeiten oder in anderen alltäglichen Situationen

rodenstock-brillen

140 Jahre Rodenstock Brillen: Highlights aus dem Jubiläumsjahr 2017

Rodenstock Brillen kann man 2017 neu entdecken, denn das Münchner Unternehmen feiert ein besonderes Jubiläum: 140 Jahre Innovationen auf dem Brillenmarkt