Home / Veranstaltung / Jagd Bayern: Offener Tag der Jagd

Jagd Bayern: Offener Tag der Jagd

Klicken um die Karte anzuzeigen
Wann:
2. November 2014 um 12:00 – 15:30
2014-11-02T12:00:00+00:00
2014-11-02T15:30:00+00:00
Wo:
Schleppjagdverein von Bayern e.V.
Koppenzeller Straße 16
86554 Pöttmes
Deutschland
Kontakt:
+49 8253 571 Stall oder + 49 825

Der Schleppjagdverein von Bayern lädt ein zu einem Tag der Jagd. In Zusammenarbeit mit Hundeführern der ‚Grünen Jagd‘ und mit verschiedenen Bläsergruppen wird die Arbeitsweise verschiedener Jagdhunderassen und ihre spezielle Ausbildung für den jagdlichen Einsatz gezeigt. Untermalt durch Jagdsignale von jagdlichen und reiterlichen Bläsergruppen wird an die kulturelle Verbundenheit und die Gemeinsamkeiten der ‚Grünen‘ und ‚Roten Jagd‘ erinnert. Dazu präsentiert der Schleppjagdverein von Bayern seine große Foxhoundmeute auf der künstlichen Duftspur und erinnert an die Zeit der höfischen Parforcejagden.

Folgende Jagdhunderassen werden durch ihre Hundeführer vorgestellt: Deutsch Drahthaar, Deutsch Stichelhaar, Deutsch Kurzhaar, Großer Münsterländer, Kleiner Münsterländer; Meutehunde: Engl. Foxhounds des SvB. Eine Rüdenkoppel jung mit ½ Jahr, Erw. Foxhounds Rüden, Hündinnen , Koppelklasse Rüden, Koppelklasse Hündinnen, sowie die Meute mit Pferden auf der Schauschleppe! Zur Veranstaltung kommt unterstützend der Jagdgebrauchshundeverein Augsburg mit verschiedenen Jagdhunderassen sowie etliche Jäger und Hundeführer, die ihre jagdlich geführten Hunde vorführen. Musikalisch umrahmt durch die Jagdhornbläsergruppe ‚Freischütz Schwaben‘ und die Reiterliche Jagdhornbläsergruppe ‚Anjagd‘.

Mehr über den Schleppjagdverein und sein Jahresprogramm findet man unter: www.schleppjagd.de

 

LESETIPP

Schlemmerparadies Schrannenhalle: Eataly feiert Geburtstag

Die Schrannenhalle wurde mit Eataly zur italienischen Feinkost-Meile und im Januar feiert das italienische Feinkost-Unternehmen Geburtstag mit neuem Pop-up-Restaurant!

5 Sterne Hotel: Warum und wo man in München im siebten Himmel schläft!

Das The Charles Hotel, das Münchner Kindl der Rocco Forte Hotels, ist das neueste 5 Sterne Hotel in München im modernen Design. Das 2007 erbaute und preisgekrönte Haus beherbergt 160 Gästezimmer und Suiten, die mit 40 Quadratmetern Mindestgröße zu den größten Münchens zählen. Für 24 Suiten gibt es jetzt eine himmlische Matratze.