Home / Veranstaltung / Vernissage Playtime

Vernissage Playtime

Klicken um die Karte anzuzeigen
Wann:
15. März 2014 um 18:00 – 22:00
2014-03-15T18:00:00+00:00
2014-03-15T22:00:00+00:00
Wo:
Kunstbau
Luisenstraße 33
80333 München
Deutschland
Preis:
Nur auf Einladung!

Die Ausstellung PLAYTIME knüpft an den gleichnamigen Film von Jacques Tatis, welcher sich mit feinsinniger Kritik an der modernen Arbeitswelt befasst. Die Ausstellung setzt sich auseinander mit Fragen wie: ‚Wie setzten sich Künstler/innen unterschiedlicher Generationen und Hintergründe mit dem Thema Arbeit auseinander?‘, ‚Was bedeutet künstlerisches Arbeiten heute?‘ oder ‚Und inwiefern unterscheidet sich künstlerische Arbeit von anderen Formen der Arbeit?‘. Es werden Werke gezeigt von Künstlern wie Anna Oppermann, Charlie Chaplin oder Beate Engl.

playtime-lenbachhaus

Der Eintritt zu den Veranstaltungen ist Frei

1. April, 18 Uhr: Kuratorenführung von Martina Oberprantacher, Kunstvermittlerin am Lenbachhaus, Nadine Schadt, Mitarbeiterin der Munich Re Art Collection
2. April/ 07. Mai / 4. Juni jeweils 10.45 Uhr: Frischgebacken! Ein geführter Rundgang durch die Ausstellung für Erwachsene mit Babys.

Eintritt: 10€ regulär, 5€ ermäßigt

 

LESETIPP

6. Meggle Gründerpreis

Der „Meggle Gründerpreis“ ehrt alljährlich Menschen, die mit Ideenreichtum, mit Anstrengung und mit Mut zum Wagnis Eigenverantwortung vor einen Anspruch an die Gesellschaft stellen: junge Unternehmer.“ Wer 2017 gewonnen hat findet ihr im Artikel!

Bergsteiger-Legende Reinhold Messner als Regisseur, Sohn Simon gibt Schauspiel-Debüt

'Ama Dablam - Drama am heiligen Berg' ist der Titel des neuen Films von Bergsteiger-Legende Reinhold Messner. Im Interview spricht er über die gefährlichen Dreharbeiten und die Zusammenarbeit mit seinem Sohn Simon, welcher im Film eine wichtige Rolle spielt!

Advertisement