Home / Veranstaltung / Ausstellungs-Opening

Ausstellungs-Opening

Klicken um die Karte anzuzeigen
Wann:
24. April 2015 um 17:30 – 25. April 2015 um 20:00
2015-04-24T17:30:00+00:00
2015-04-25T20:00:00+00:00
Wo:
Espace Louis Vuitton
Maximilianstraße 2
80539 München
Deutschland
Preis:
Nur auf Einladung!

März 2014 wurde in der ersten Ausstellung überhaupt Münchens neuester Raum für zeitgenössische Kunst präsentiert: Espace Louis Vuitton. In der historischen Residenzpost im Herzen Münchens, führt das Haus Louis Vuitton seine langjährige Tradition als Förderer der Künste in Deutschland und vielen anderen Ländern fort. Der Münchner Espace ist wie seine Schwestern in Paris, Tokio, Venedig und Singapur als unabhängiger Ausstellungsort konzipiert. Auf 320qm wird der Espace Louis Vuitton München jährlich drei Ausstellungen präsentieren.

Be the first of your friends, vom 24.4. bis 8.8. 2015, ist die erste monographische Werkschau des amerikanischen Künstlers Cory Arcangel in München. Die Ausstellung zeigt neue Arbeiten von Arcangel sowie eine Auswahl wegweisender früher Werke, die für die
jetzige Ausstellung neu konfiguriert wurden. Be the first of your friends behandelt mehrere Themen, die seit den frühen 2000er Jahren von grundlegender Bedeutung für den Künstler sind, darunter die Konservierung anfänglicher Computer-Technologien sowie die Aneignung zeitgenössischer Praktiken und Nutzung digitaler Quellen als künstlerisches Material.

Espace Louis Vuitton München Maximilianstraße 2a, 80539 München. Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 12–19 Uhr, Samstag 10–18 Uhr, Tel. +49 89 55 89 38 10

LESETIPP

6. Meggle Gründerpreis

Der „Meggle Gründerpreis“ ehrt alljährlich Menschen, die mit Ideenreichtum, mit Anstrengung und mit Mut zum Wagnis Eigenverantwortung vor einen Anspruch an die Gesellschaft stellen: junge Unternehmer.“ Wer 2017 gewonnen hat findet ihr im Artikel!

Bergsteiger-Legende Reinhold Messner als Regisseur, Sohn Simon gibt Schauspiel-Debüt

'Ama Dablam - Drama am heiligen Berg' ist der Titel des neuen Films von Bergsteiger-Legende Reinhold Messner. Im Interview spricht er über die gefährlichen Dreharbeiten und die Zusammenarbeit mit seinem Sohn Simon, welcher im Film eine wichtige Rolle spielt!

Advertisement