Home / Veranstaltung / 30 Jahre Medientage München

30 Jahre Medientage München

Klicken um die Karte anzuzeigen
Wann:
25. Oktober 2016 – 27. Oktober 2016 ganztägig
2016-10-25T00:00:00+02:00
2016-10-28T00:00:00+02:00
Wo:
ICM
München
Deutschland
Preis:
ab 240 €
Kontakt:
Medientage München GmbH
+49 89 68999-0

IMG_mu_028148r(111).jpgDie Medientage München zählen zu Europas größten Medienkongress (seit 1986)!  Im Oktober eines jeden Jahres treffen sich für drei Tage Experten aus der Medien- und Kommunikationsbranche. Unter dem Motto ‚Mobile & Me – Wie das Ich die Medien steuert‘ diskutieren Medienschaffende von 25. bis 27. Oktober 2016 über aktuelle Themen und neueste Trends der Medienwelt. Prominenter Gast aus der Politik: Dr. Angela Merkel hält die Eröffnungsrede im Rahmen der Gipfelveranstaltung!

Medien Golf Cup (Zum 19. Mal trifft man sich zum Golfspiel im GC Eichenried)
– Die Nacht der Medien

30 Jahre MEDIENTAGE MÜNCHEN

In ihrem Jubiläumsjahr finden die MEDIENTAGE MÜNCHEN erstmalig von Dienstag bis Donnerstag (25. – 27. Oktober 2016) statt. Das diesjährige Motto lautet: ‚Mobile & Me – Wie das Ich die Medien steuert‘. 14.30 Uhr spricht Ministerpräsident Seehofer beim Medientage-Gipfel der Medientage München 2016 im Internationalen Congress Center der Messe München.

Es gibt einen neu konzipierten Eröffnungstag mit anschließender Jubiläumsfeier, den zum zweiten Mal stattfindenden Europatag (am 27. Oktober) und Themenspecials zu Virtual Reality, Frauen in Medienberufen und Startups auf der MEDIENTAGE-Messe.

Die Nacht der Medien wird am Mittwochabend, zum Ausklang des zweiten Kongresstages, stattfinden. Und dies nach 13 Jahren zum ersten Mal in einer neuen Location und mit neuem Konzept: Das Who-is-Who der Medienbranche trifft sich in der historischen Säulenhalle im Herzen Münchens zur Mediennacht des Jahres 2016!

Medientage München Panel TIPP

Der Verband der Zeitschriftenverlage in Bayern e.V. (VZB) veranstaltet dieses Jahr auf den Medientagen München ein hochkarätiges besetztes Spitzenpanel am Dienstag, den 25. Oktober 2016, 11 bis 12.10 Uhr zum Thema: ‚Schulterschluss der Zeitschriftenverlage – was heißt das für Agenturen, Werbungtreibende und andere Medien?‘

Die Medienwelt hat sich verändert: Amerikanische Mediengiganten beherrschen einen großen Teil des Spielfelds. Vor diesem Hintergrund sind Zeitschriftenverlage mehr denn je an verlagswirtschaftlichen Kooperationen interessiert. Positive Anzeichen hierzu gibt es mittlerweile auch aus dem Kartellrecht. Auf dem VZB-Spitzenpanel der Medientage München begrüßt die Gastgeberin Waltraut von Mengden, Erste Vorsitzende des VZB, hochkarätige Experten, die auf dem Podium über die Erwartungen der Kunden, über die Kooperationsstrategien der Verlage und deren Auswirkungen auf die Verlagswelt, auf die anderen Medien, auf Werbungtreibende sowie auf Agenturen sprechen:

Philipp Welte, Vorstand Hubert Burda Media, hält die Keynote Speech und nimmt an der anschließenden Podiumsdiskussion teil. Diese ist weiterhin besetzt mit Dr. Katarzyna Mol- Wolf, Geschäftsführende Gesellschafterin Inspiring Network, Manfred Braun, Geschäftsführer der Funke Mediengruppe, Florian Haller, Hauptgeschäftsführer Serviceplan Gruppe, Moritz von Laffert, Herausgeber Condé Nast Deutschland & Vice President Condé Nast International sowie Boris Schramm, Managing Director GroupM Competence Center. Moderiert wird die Diskussion von Dr. Jochen Kalka, Chefredakteur des Branchenmagazins Werben & Verkaufen.

LESETIPP

feuerzangenbowle-fotocredit-massimo-fiorito

Feuerzangenbowle am Isartor: Die Königin der Wintergetränke

35 Tage lang gibt es wieder die leckere Feuerzangenbowle am Isartor und Konkurrenz zu Glühwein & Co. Die Mischung aus Rotwein, Rum, Zitronen, Orangen, Gewürznelken, Zimtstangen und dem geschmolzenen Zuckerhut ist einfach einmalig!

soehnges-exklusiv-optik

Optiker München: Warum Augenvermessung so wichtig ist

Neue Wege in der Augenvermessung ermöglicht besseres Sehen beim Autofahren, Lesen, Arbeiten oder in anderen alltäglichen Situationen