Home / Veranstaltung / Open Art: Kunstwochenende mit Fest

Open Art: Kunstwochenende mit Fest

Klicken um die Karte anzuzeigen
Wann:
13. September 2014 um 18:00 – 21:00
2014-09-13T18:00:00+00:00
2014-09-13T21:00:00+00:00
Wo:
Amerikahaus
Karolinenplatz 3
80333 München
Deutschland
Preis:
10 €

Zum 26. Mal eröffnen am zweiten Septemberwochenende über 65 Münchner Galerien und Institutionen für zeitgenössische Kunst die Kunstsaison nach der Sommerpause mit Ausstellungen, die einen Höhepunkt innerhalb der Ausstellungssaison darstellen. Dabei ist es nicht nur Ziel, durch das hochkarätige Programm der Ausstellungen den überregionalen wie auch internationalen Sammlern und Kuratoren den Kunststandort München über Ludwig I. hinaus wieder auf den Schirm zu rücken; besonders auch den Münchnern selbst wird wieder ausreichend Gelegenheit geboten, sich am Eröffnungsabend und den folgenden zwei Tagen über neue Tendenzen in der zeitgenössischen Kunst in Ruhe zu informieren. OPEN ART steht eben nicht nur für die Öffnung der Ausstellungen während eines ganzen Wochenendes, sondern auch als Öffnung der zuweilen als abgekapselt empfundenen Kunstszene gegenüber dem allgemein interessierten Publikum. Dabei können sich diejenigen Interessierten, die vielleicht noch eine gewisse Hemmschwelle bei einem Galeriebesuch verspüren, sowohl am Samstag wie auch am Sonntag einer der zahlreichen Galerieführungen anschließen. Nach Anmeldung vorab in der Geschäftsstelle der Initiative Münchner Galerien oder direkt am OPEN ART–Infostand im Kassenbereich der Kunsthalle der HypoKulturstiftung werden die Teilnehmer in kleinen Gruppen durch ausgewählte Galerien geführt. Tourenplan unter www.openart.biz

UNSER TIPP: Bernheimer Contemporary stellt sich mit der Ausstellung Vanitas in der Galerie Bernheimer in München vor!

Am Samstag findet im Amerikahaus das OPEN ART FEST statt, wo mindestens zehn DJs auflegen werden!

LESETIPP

Schauspielerin Aglaia Szyszkowitz: Die Wahlmünchnerin feiert bald einen runden Geburtstag!

Schauspielerin Aglaia Szyszkowitz im Interview über ihre Vergangenheit, wie man mit so einem komplizierten Nachnamen lebt und wie sie mit ihrem bevorstehenden 50. Geburtstag umgeht?

Tegernsee kann Beach Club

Die 2014 renovierte Fährhütte 14 mit dem exklusivsten Badestrand am Tegernsee kann jetzt Beach Club auf bayerisch, dafür sorgen die Althoff Hotels, zu denen auch das Seehotel Überfahrt in Rottach-Egern gehört.

Advertisement