Home / Veranstaltung / Pfronten: 10. Trachtenmarkt

Pfronten: 10. Trachtenmarkt

Wann:
13. August 2016 um 11:00 – 14. August 2016 um 17:00
2016-08-13T11:00:00+02:00
2016-08-14T17:00:00+02:00
Wo:
Pfarrkirche St. Nikolaus
Am Hörnle 5
87459 Pfronten
Deutschland

Pfronten-TrachtenmarktDieser Trachtenmarkt zählt zu den schönsten Märkten Bayerns. Am 13. und 14. August 2016 findet in Pfronten (ca. 112 Auto-Kilometer von München) unterhalb der Pfarrkirche der 10. Pfrontener Trachtenmarkt mit über 50 Ausstellern statt. Das Besondere: Die Aussteller sind Handwerker und stellen somit ihre Ware selbst her. Eine kostenlose Trachtenberatung sowie ein ganztägiges Rahmenprogramm mit Volksmusik und Volkstanzvorführungen komplettieren das Programm rund um die Allgäuer Tracht. Der Eintritt ist frei. ‚Meine Prognose: Das Thema Tracht wächst und wird anspruchsvoller, d.h. die Vielfalt und die Qualität der Trachten werden weiter steigen‘, meint Monika Hoede von der Trachtenkulturberatung für den Bezirk Schwaben, eine Ausstellerin, die von Anfang an beim Trachtenmarkt dabei ist. Im Mittelpunkt des Pfrontener Trachtenmarktes steht die heimische Tracht. Hohe Qualität, kein Kitsch, von einfach bis festlich – zugelassen sind nur Aussteller, die einen Bezug zum Brauchtum haben. Neben den Klassikern Dirndl und Lederhose, werden Traditionsliebhaber auch im Bereich Accessoires und Stoffe fündig. Doch nicht nur Trachtenschneider sind auf dem Markt zu bewundern: Auch Gamsbartbinder, Federkielsticker, Edelweißschnitzer, Bürtsenbinder oder Hosenträgersticker geben einen Einblick in ihr Handwerk. Der diesjährige Trachtenmarkt bietet auch in diesem Jahr ein kulturelles Rahmenprogramm. An beiden Tagen spielen Musikgruppen, Trachtengruppen präsentieren authentisches Brauchtum auf der Außenbühne. Zudem werden Führungen durch das Pfrontener Heimathaus, ein altes Bauernhaus aus dem 15. Jahrhundert,  sowie eine Kirchenführung in der Sankt Nikolaus Kirche angeboten. Zusätzlich finden im Rathaus Pavillon an beiden Tagen die Ausstellung und Vorführungen ‚Außergewöhnliche Drechslerarbeiten‘ des LandHand Allgäu e.V. statt.

Pfronten im Allgäu

Der Höhenluftkurort Pfronten im Allgäu hat ein 195 Kilometer langes Wegenetz. Radtouren für Mountainbiker und Genussradler im Schlosspark. Durchatmen bei ausgezeichnetem Klima. Wohlfühlen mit ‚Heu Vital‘, gesund bleiben und gesund werden mit der Allgäuer Heilkompetenz. Erhebende Aussichten von Deutschlands höchst gelegener Burgruine. Erleben von Kultur, Brauchtum und Kulinarik.

LESETIPP

Das schönste Sommerfest Bayerns: La Villa am Starnberger See

Um die Wette schwimmen, Bootfahren mit „Betty“ oder einfach nur das Nichtstun bei Live- Musik und Küchen-Köstlichkeiten genießen: LA VILLA am Starnberger See lädt am 23. Juli zu seinem traditionellen Sommerfest.

Kocherlball: Tanzen im Biergarten

Ein Stück Münchner Tradition jährt sich am Sonntag (23. Juli 2017, ab 6 Uhr) am Chinesischen Turm im Englischen Garten bereits zum 29.ten Mal! Was den Kocherlball so besonders macht? Unsere Tipps zu dieser Münchner Tradition!

Advertisement