Home / Veranstaltung / Pussy Riot in München

Pussy Riot in München

Wann:
23. März 2014 um 10:30 – 13:00
2014-03-23T10:30:00+00:00
2014-03-23T13:00:00+00:00
Wo:
ARRI Kino
Türkenstraße 91
80799 München
Deutschland

pussy-riot-filmHuman Rights Watch (Komitee München) und ARRI Kino präsentieren dieses Jahr zum sechsten Mal die Dokumentarfilmreihe BEST.DOKS – Unrecht braucht Zeugen. In insgesamt vier Dokumentationen wird das Thema Menschenrechte behandelt. Die Beiträge stellen brisante politische Themen und ergreifende menschliche Schicksale vor. Die Filme werden jeweils sonntags (von 9. bis 30.März), um 11.30 Uhr, im ARRI Kino gezeigt. Im Anschluss ist das Publikum eingeladen, sich an der Podiumsdiskussion mit Filmemachern, Experten und Protagonisten aktiv zu beteiligen.

Highlight der BEST.DOKS ist dieses Jahr die Punkgruppe Pussy Riot aus Russland. Die feministische, regierungs- und kirchenkritische Punkrock-Band aus Moskau wird Live da sein bei der Deutschland Premiere ihres Films ‚Pussy vs. Putin‘.

PUSSY vs. PUTIN ist ein mit dem IDFA Award for Best Mid-Length Documentary 2013 ausgezeichneter Dokumentarfilm des russischen Filmkollektivs Gogol’s Wives. Er begleitet die Aktivistinnen von Pussy Riot von ihren Anfängen über Aufnahme-Sessions und öffentliche Auftritte bis hin zu den Verhaftungen, dem Prozess und den Unterstützungskundgebungen im Gerichtsgebäude.

 

 

LESETIPP

Pop Art Urgestein zeigt seine Kunst im MUCA

Pop Art Urgestein James F. Gill zeigt fünf tage lang im MUCA Museum seine Kunst. Der 82jährige gilt als noch lebender Mitbegründer des US-Pop Art und war 'per Du' mit Stars wie: Martin Luther King, John Wayne oder Kirk Douglas.

Brauereigasthof Aying: Ayinger Fischwoche mit Jubiläum

'Die Fischköppe treffen auf die Knödelfresser‘ - vor 30 Jahren war es ein gewagtes Unterfangen, im tiefsten Süden eine ganze Woche den Nordsee-Fischen zu widmen. 2017 schreibt der Brauereigasthof Aying damit jetzt 30-jährige Geschichte! Noch bis Sonntag: 2. April 2017!