Home / Veranstaltung / Rindermarkt: 1. Steirisches Herbstfest

Rindermarkt: 1. Steirisches Herbstfest

Wann:
3. September 2015 um 12:00 – 6. September 2015 um 23:00
2015-09-03T12:00:00+02:00
2015-09-06T23:00:00+02:00
Wo:
Rindermarkt
Rindermarkt
Rindermarkt, 80331 München
Deutschland

steirisches-herbstfestSteirisches Kürbiskernöl, Käferbohnen, Äpfel, Vulcano Schinken oder hervorragender Wein – vom 3. bis 6. September 2015 (täglich 11 bis 22 Uhr) können die Münchner auf dem Rindermarkt beim ersten steirischen Herbstmarkt vier Tage lang steirisches Lebensgefühl in Reinkultur erleben. Eröffnet wird das Fest vom Genussbotschafter der Steiermark, Sterne- und Fernsehkoch Johann Lafer. Beim gemeinsamen Showkochen mit der steirischen Mode- und Dirndldesignerin Lena Hoschek und dem bayerischen Koch Martin Fauster werden die Festgäste mit steirischen Schmankerln verwöhnt. Im Mittelpunkt des Festes stehen die kulinarischen Steiermark-Herbstboten Apfel, Kürbiskernöl – und natürlich der Wein. Rund um die typischen steirischen Genüsse gibt es an den 20 bunten Marktständen viel Unterhaltsames und Spannendes zu entdecken: Ein fünf Meter hohes begehbares Weinfass lädt zum Beispiel neben der Möglichkeit zur Weinverkostung ein, die Aussicht über den Markt zu genießen. Handwerker lassen Besucher bei der Arbeit über ihre Schultern schauen. Im Graz-Pavillon können Gäste die ganze Bandbreite der Genusshauptstadt-Spezialitäten verkosten und in der original Steirer Alm wird über touristische und kulinarische Schmankerln informiert. Musikalisch abgerundet wird der Festbesuch von Schuhplattler- und Volksmusikgruppen, die mehrmals täglich die kulturelle und traditionelle Seite der Steiermark zum Erlebnis machen, und jeden Abend von Konzerten verschiedener Musikgruppen auf der Almbühne. Die Stände sind für Besucher an allen vier Herbsttagen von 11 bis 22 Uhr geöffnet.

Von 13 bis 18 Uhr stehen täglich herbstliche Aktionen wie Weinverkostungen, Steirerkrapfen backen, Lebkuchenverzieren, GenussCard Memory und Kren-Raspeln um die Wette auf dem „Steirisch Herbst´ln“ Programm. Für musikalische Unterhaltung sorgen wechselnde Musikgruppen und abends Konzerte auf der Almbühne. Hungrige Besucher werden im Pavillon der Genusshauptstadt Graz mit dem „Genuss-Herbst Teller“ verwöhnt, der die besten steirischen Herbstschmankerln vereint – Vulcano Rohschinken, Steirerkren-Aufstrich, Naaser-Schafkäse, Steirisches Chutney und ein Kürbiskern-Bauernbrot. Wer Lust auf Steiermark-Urlaub bekommt, kann sein Glück beim täglichen Urlaubsgewinnspiel um 18 Uhr versuchen.

Lafer und Fauster kochen in München

Wer sich schon immer mal von einem TV- und Sternekoch live bekochen lassen wollte, schaut am besten gleich bei der Eröffnung des Marktes am 3. September um 12 Uhr vorbei. Dann schwingt Steiermark Botschafter Johann Lafer auf der Bühne den Kochlöffel und kocht mit Martin Fauster (Königshof) und Jürgen Kleinhappl (El Gaucho München) um die Wette. Für passende Weinbegleitung während der Show sorgen die steirische Weinkönigin Johanna II sowie die steirische Mode- und Dirndl-Designerin Lena Hoschek.

LESETIPP

Exklusive Dom Perignon Malle Plenitude zu Ersteigern: 10.12. (14 Uhr!)

Alle Hintergründe zu den Malles Plénitudes, welche über Auctionata ab einem Startpreis von 36.000 € am 10. Dezember in der Auktionsshow versteigert werden. Die Show kann von überall auf der Welt via Desktop, Tablet, der Auctionata Live iPhone App und Facebook Live verfolgt werden und man kann live mitbieten!

Gehört München zu den Smart Light Cities ? SuperLux Symposium im Vorhoelzer Forum

SuperLux Symposium in München analysiert Smart Light Cities. Smart Light Art und die intelligente Beleuchtung von Städten. Was glaubt Ihr: Gehört München zu dem Smart Light Cities?