Home / Veranstaltung / 1. Benefiz-Rallye RC München-Blutenburg

1. Benefiz-Rallye RC München-Blutenburg

Klicken um die Karte anzuzeigen
Wann:
17. Mai 2014 um 08:00 – 15:00
2014-05-17T08:00:00+00:00
2014-05-17T15:00:00+00:00
Wo:
Tegernsee
Burgstallerstraße 6
83703 Gmund
Deutschland
Preis:
kostenlos, Spende
Kontakt:

Wer kennt den Tegernsee nicht als einen der schönsten Orte, den das bayerische Oberland vor den Toren Münchens zu bieten hat? Der Tegernsee ist aber auch ein Ort, an dem zahlreiche Maler, Politiker, Schriftsteller und Philosophen gelebt haben. Deshalb lädt der Rotary-Club München-Blutenburg zur Benefiz-Rallye rund um den Tegernsee. Die Strecke von ca. 35 km wird mit dem Auto zurück gelegt und Stopps bei den Sehenswürdigkeiten werden eingelegt. Welche Persönlichkeiten haben rund um den See gelebt? Es werden Maibäume, versteckte Lüftlmalereien und Fresken angeschaut, die heimische Fischvielfalt erkundet und andere Sehenswürdigkeit angeschaut.

Die Rallye wird ca. 3.5 Stunden dauern und endet mit einer Brotzeit mit Siegerehrung zwischen 14.30 und 17 Uhr im ‚Kleinen Bräustüberl‘ in 83684 Tegernsee, Schloßplatz 1.Die Rallye ist keine sportliche Herausforderung. Bequeme Kleidung und Schuhwerk sind völlig ausreichend.

Die Teilnahme an der Rallye ist kostenlos. Stattdessen bitten wir um eine Spende in Höhe ab 35 Euro pro Erwachsener (Kinder sind frei) zugunsten unseres Gemeindienste e.V. Die Spenden gehen zu 100% in unsere sozialen Projekte. Wir bitten daher um Verständnis, dass die Kosten für die Brotzeit selbst getragen werden. Anmeldung bis 10. Mai 2014 unter beratung@schmidpreissler.de 

Die Teilnahme ist auf 70 Personen beschränkt.

LESETIPP

6. Meggle Gründerpreis

Der „Meggle Gründerpreis“ ehrt alljährlich Menschen, die mit Ideenreichtum, mit Anstrengung und mit Mut zum Wagnis Eigenverantwortung vor einen Anspruch an die Gesellschaft stellen: junge Unternehmer.“ Wer 2017 gewonnen hat findet ihr im Artikel!

Bergsteiger-Legende Reinhold Messner als Regisseur, Sohn Simon gibt Schauspiel-Debüt

'Ama Dablam - Drama am heiligen Berg' ist der Titel des neuen Films von Bergsteiger-Legende Reinhold Messner. Im Interview spricht er über die gefährlichen Dreharbeiten und die Zusammenarbeit mit seinem Sohn Simon, welcher im Film eine wichtige Rolle spielt!

Advertisement