Home / Veranstaltung / St. Moritz: Vernissage

St. Moritz: Vernissage

Wann:
29. Dezember 2015 um 18:00 – 20:00
2015-12-29T18:00:00+01:00
2015-12-29T20:00:00+01:00
Wo:
Galerie Gmurzynska
Via Serlas 22
7500 St. Moritz
Schweiz

Carlton-Hotel-St-MoritzZu den Feiertagen zeigt die Galerie Gmurzynska vom 22. Dezember 2015 bis zum 31. Januar 2016 in St. Moritz Werke von Allen Jones. Die Galeristen Krystyna Gmurzynska und Mathias Rastorfer laden zur Vernissage, bei welcher Allen Jones anwesend sein wird. Die einführenden Worte spricht Marco Livingstone.

Der britische Maler, Bildhauer und Druckgrafiker Allen Jones, der seit den frühen 1960ern als internationaler Pionier der Pop Art bekannt ist, ließ sich bereits zu Beginn weniger von der Konsumkultur als durch den europäischen Modernismus inspirieren. Jones Hauptbezugspunkte in der Malerei sind besonders jene Künstler, die die Grenze zwischen Figuration und Abstraktion ausloten wie Robert und Sonia Delaunay, Wassily Kandinsky, Paul Klee, Marc Chagall und Joan Miro. Das Bildmaterial der Popkultur stand im Vordergrund seiner künstlerischen Praxis zur Blütezeit des ‚Swinging London‘. Während das Werk oft eine betont erotische Note trug, maßgeblich durch den Einfluss des expliziten Bildmaterials wie Fetischillustrationen, so floss jenes nach und nach in einen mehr zeitlosen Stil ein, dessen Schwerpunkt auf dem eleganten und klaren Zeichnen der menschlichen Figur liegt. Jones Arbeiten sind weltweit in Sammlungen vertreten, unter anderem in der Tate Gallery, London; Victoria & Albert Museum, London; National Portrait Gallery, London; Moderna Museet, Stockholm; The Whitney Museum, New York und dem Museum of Modern Art, New York. Jones 20 Fuß hohe Skulptur im öffentlichen Raum, Dancers, wurde kürzlich am Brickell City Centre anlässlich der Art Basel Miami Beach erstmals in den USA gezeigt.

LESETIPP

33 Monkeys: Exklusiver Workshop auf Mallorca

Wenn der Münchner Year of the X-Geschäftsführer Markus von der Lühe eine Konferenz oder einen Workshop plant, lässt sich der Event in keine Schublade stecken! Was hinter dem neuen Workshop '33 Monkeys' sich verbirgt? Christiane Wolff hat ihn für uns interviewt!

Warum es so viele VIPs im Februar ins Hotel ‚Carlton‘ zieht!

Glanz, Glamour und gute Herzen in St. Moritz: Charlotte Knobloch, Carl-Eduard von Bismarck, Rolf Sachs, Antje-Kathrin Kühnemann und viele Münchner VIPs feierten eine 'heiße' Party im Schnee und spenden 450.000 Euro für das Sheba Medical Center!