Home / Veranstaltung / Sommerfest

Sommerfest

Klicken um die Karte anzuzeigen
Wann:
24. Juli 2016 ganztägig
2016-07-24T00:00:00+02:00
2016-07-25T00:00:00+02:00
Wo:
La Villa
Ferdinand-von-Miller-Straße 39
82343 Pöcking
Deutschland
Preis:
kostenlos

Auch ein Jahr nach dem Jubiläumsjahres – (2015 feierte das historische Haus 25 Jahre La Villa und 160 Jahre Villa Knorr) – darf das traditionelle Sommerfest nicht fehlen. Zum 22. Mal lädt La Villa zum ‚Sommertag am See‘ ein. Auf dem Programm am Sonntag steht alles, was so ein perfekter Sommertag braucht: Von 12 bis ca. 20 Uhr kann man in La Villa baden (bitte eigenes Handtuch mitbringen!), Boot fahren mit der historisch nachempfundenen „Betty“, sein Geschick beim Stand-Up Paddeling unter Beweis stellen oder einfach nur in der Sonne liegen, entspannen und das exklusive Ambiente des ehemaligen Knorr-Schlössels genießen.

Bei freiem Eintritt gibt es beim Sommerfest reichlich Platz auf der hauseigenen Liegewiese und dem Badesteg, sowie ein buntes Spaßprogramm für die Kinder: Das große Trampolin und Tipis laden zum Spielen ein, Ponyreiten sowie eine Kinderbetreuung, die den Kindern lustige Gesichter schminkt und Luftballons mit ihnen aufbläst. Dazu sorgen Eisverkäufer für gute Laune. Für die Erwachsenen gibt es Feines vom Grill, zubereitet von Küchenchef Christoph Gessner, erfrischende Cocktails und beschwingte Live-Musik. Ganz gleich, ob man also lieber aktiv oder passiv neue Kräfte sammelt, das mehrere tausend Quadratmeter große Anwesen am Starnberger See bietet viele Möglichkeiten, neue Energie für Körper und Geist zu tanken.

Zusätzliche Parkmöglichkeiten gibt es auf dem öffentlichen Parkplatz „Paradies“ (zweiter Parkplatz in Possenhofen), von dort gibt es einen kostenlosen Shuttlebus zum Hotel La Villa. Der Eintritt ist frei, keine Voranmeldung nötig. Speisen und Getränke sind kostenpflichtig. ACHTUNG: Das Hotel La Villa behält sich vor, das Fest bei schlechtem Wetter abzusagen. Ein Ersatztermin ist nicht geplant. Ferdinand-von-Miller-Straße 39, 82343 Niederpöcking

 

Legendäre Dampferfahrt auf Starnberger See (Immer im Sommer)

Eine der schönsten Filmpartys der Welt“ (DIE ZEIT) ist die Dampferfahrt auf dem Starnberger See. Heuer auf 400 Karten begrenzt, kann man nummerierte Plätze im Breitwandkino Starnberg und Seefeld sowie bei Münchenticket kaufen. In filmreifer Kulisse werden die drei besten Kurzfilme des Festivals gezeigt und prämiert. Neu in diesem Jahr ist ein Filmgespräch an Bord sowie die Live-Vertonung von Chaplins Stummfilm „The Tramp“ durch das Trio „Tempo Nuevo“. „The Tramp“ war vor 100 Jahren erstmals auf der Leinwand zu sehen. Abfahrt ist am Mittwoch, 5.8., 19.30 Uhr vom Dampfersteg Starnberg (Einlass 19 Uhr). Passend zum Jubiläum gibt es auf dem 9. FSFF eine Werkschau von Charlie Chaplin’s größten Filmen.

Weitere Events am Starnberger See

Bavaria Königsmarsch (12.6. 2015)

Diese besondere Kultur-Nacht-Ultra-Wanderung führt am Todestag von König Ludwig II. in 12 Stunden einmal über 50 km rund um den Starnberger See. Die Teilnahme ist kostenlos, die Gaudi garantiert!

La Villa Weihnachtsmarkt (Ende November)

Die romantische Kulisse der toskanischen Villa bezaubert alle Jahre wieder zahlreiche Besucher, wenn das Hotel La Villa am Starnberger See für drei Tage zum exklusiven Weihnachtsmarkt einlädt. Am ersten Wochenende im Advent findet immer der exklusivste Weihnachtsmarkt rund um München in Niederpöcking am Starnberger See statt. Hausgemachte Weihnachtsleckereien, selbstgemachter Glühwein und kunsthandwerkliche Raritäten und 2014 zum ersten Mal mit einem Gospelabend mit den Uli Singers, wofür das Hotel zum ersten mal Eintritt verlangt, denn normalerweise kostet es hier nicht. Mehr zum 3-Tages-Weihnachtsmarkt-Programm!

Tutzinger Brahmstage (Immer im Oktober):

Vom 12. bis 26. Oktober 2014 findet das Musikfestival am Starnberger See statt Starinterpreten. Der jährlich veranstaltete Konzertzyklus hat sich zu einem kleinen, feinen Festival mit überregionaler Bedeutung entwickelt. Im traumhaften Ambiente des Tutzinger Schlosses, auch als Evangelische Akademie bekannt, sind Abende mit musikalischem Hochgenuss zu erleben – nur wenige Schritte entfernt von dem Ort, an dem Johannes Brahms im Sommer 1873 Streichquartette, Lieder und die berühmten Haydn-Variationen op.56 komponierte. Über den Blick auf den Starnberger See schrieb Brahms: ‚Man sieht sich nicht satt!‘ 

Literarischer Herbst (September/Oktober):

Anziehungspunkt für Literaturbegeisterte weit über die Region hinaus. Der Literarische Herbst wurde 2002 zum 100-jährigen Bestehen des Landkreises Starnberg ins Leben gerufen. Er findet heuer vom 20. September bis 24. Oktober 2014 zum zwölften Mal am Starnberger See in einer der schönsten Landschaften Deutschlands statt. Schwerpunkt ist Literatur an acht ungewöhnlichen, aber passenden Orten: Die Veranstalter und Künstlerischen Leiter, der Schriftsteller Dr. Gerd Holzheimer und die Kulturgestalterin Elisabeth Carr (KunstRäume am See) verknüpfen erstmals Orte, die großenteils öffentlich nicht zugänglich sind, mit besonderen Geschichten und Begebenheiten oder einem literarischen Werk. Die außergewöhnlichen Spielstätten reichen vom Katastrophenschutzraum im Landratsamt über private Villen, Schlösser und Bauernhöfe hin zum Starthäusl beim Bayerischen Yachtclub oder zum Tauchfloß der Bundeswehr. Der Literarische Herbst verdankt seine große Beliebtheit der ausgezeichneten Text- und Ortsauswahl und den hervorragenden, teils prominenten Vortragskünstlern.

LESETIPP

stadtvilla

Exklusive Stadtvilla in Allach-Untermenzing

Vier bis acht Wohnungen sind in Stadtvillen üblich. Das Münchner Immobilienunternehmen RS Wohnbau baut jetzt eine exklusive Stadtvilla mit nur drei außergewöhnlichen Wohnungen.

coca-cola-weihnachtstour

Coca Cola Weihnachtstour macht wieder Station in München

Die Coca Cola Weihnachtstour gibt es seit 20 Jahren und auch 2016 düsen die roten Trucks durch Deutschland, um Weihnachtsstimmung zu verbreiten. #Weihnachtstrucks