Home / Veranstaltung / Flughafen München versteigert Fundsachen

Flughafen München versteigert Fundsachen

Klicken um die Karte anzuzeigen
Wann:
5. Juli 2014 um 11:00 – 15:00
2014-07-05T11:00:00+00:00
2014-07-05T15:00:00+00:00
Wo:
Festzelt
Predazzoallee
85399 Hallbergmoos
Deutschland

Wanderstöcke gefällig? Oder eher ein Navi, ein Handy oder eine Digitalkamera? Rund 250 Fundsachen, die am Münchner Flughafen verloren oder vergessen wurden. Das Spektrum der Auktionsgüter reicht von Armbanduhren über Sonnenbrillen, Laptops und Kameras bis hin zu Bekleidung und Schmuck. Angeboten wird auch Außergewöhnliches wie Motorsägen, Musikinstrumente, eine Körperwaage oder Skiausrüstung. Schnäppchenjäger können zudem für vier ungeöffnete Koffer bieten, die als ‚Überraschungspakete‘ versteigert werden.

Interessenten haben am Versteigerungstag von 10.30 Uhr bis 12.30 Uhr die Gelegenheit, die Fundsachen zu besichtigen. Versteigert werden die Fundstücke wieder von Josef ‚Sepp‘ Mittermeier. Die ersteigerten Fundsachen müssen bar bezahlt werden. Ein Teil der Erlöse wird für karitative Zwecke in der Flughafenregion verwendet.

Nächste Versteigerung am Flughafen: Weihnachten 2014

Zu Weihnachten gibt es immer eine Spezial-Verlosung mit ca. 50 Fundsachen. Das Spektrum der Auktionsgüter reicht von Armbanduhren, über Sonnenbrillen, Taschen, Laptops, Spiegelreflexkameras und Handys bis hin zu Bekleidung und Schmuck. Schnäppchenjäger können auch für ungeöffnete Koffer bieten, die als ‚Überraschungspakete‘ versteigert werden. Interessenten haben am Versteigerungstag von 11.30 Uhr bis 13.30 Uhr die Gelegenheit, die Fundsachen zu besichtigen. Versteigert werden die Fundstücke wieder von Josef ‚Sepp‘ Mittermeier. Die ersteigerten Fundsachen müssen bar bezahlt werden. Dafür kann man kostenlos im Parkhaus P20 parken. Je nach Einkauf oder Verzehr bis zu 5 Stunden.

LESETIPP

Wohnen 2017 @ Salone del Mobile: KARE zeigt ‚Eleganz jenseits der Konvention‘

KARE zeigt 'Eleganz jenseits der Konvention'. Überhaupt ist das mittelständische Unternehmen bereits seit 1981 mit seinen unkonventionellen Wohnideen auf Erfolgskurs. Exklusiv haben wir die Wohntrends für 2017, welche nächste Woche in Mailand gezeigt werden!

Neue Penthouse Wohnungen in Haidhausen

Im urbanen Haidhausen entsteht das HOLZKONTOR auf einer der letzten freien Neubauflächen. 120 Eigentumswohnungen mit einer Handvoll Penthouse-Wohnungen im 7. Obergeschoss!