Home / Veranstaltung / Faschingsdienstag: Letztes WEISSES FEST

Faschingsdienstag: Letztes WEISSES FEST

Klicken um die Karte anzuzeigen
Wann:
9. Februar 2013 um 19:00 – 23:00
2013-02-09T19:00:00+01:00
2013-02-09T23:00:00+01:00
Wo:
Max-Emanuel-Brauerei
Adalbertstraße 33
80799 München
Deutschland
Preis:
ab 10 bis 21 €

Traditioneller Münchner Fasching

Das erste Weisse Fest wurde als Künstlerfasching in der Max-Emanuel-Brauerei (MaxE) 1967  gefeiert. Seit 1997 wird nun das Traditionshaus vom Wirte-Duo Stephan Gloxhuber und Sepp Mittermeier geführt und auch 45 Jahre später finden in der Faschingszeit zehn WEISSE FESTE vom 1.02 bis 09.2.2013 (Faschingsdienstag) statt, zu welchen man nur ‚in weiss‘ eingelassen wird. Wechselnde DJs und zünftige Live-Bands garantieren Fasching-Feeling.

Eintritts-Preise:
1. Fest: Schnupperfest 10€  (nur im weißen Outfit!)

2. bis 8. Fest: 20€ (im ganzen Haus) 18€ VVK

9. Fest: 10€ Faschingsdienstag (nur im schwarzen Outfit!)

LESETIPP

Exklusive Dom Perignon Malle Plenitude zu Ersteigern: 10.12. (14 Uhr!)

Alle Hintergründe zu den Malles Plénitudes, welche über Auctionata ab einem Startpreis von 36.000 € am 10. Dezember in der Auktionsshow versteigert werden. Die Show kann von überall auf der Welt via Desktop, Tablet, der Auctionata Live iPhone App und Facebook Live verfolgt werden und man kann live mitbieten!

Gehört München zu den Smart Light Cities ? SuperLux Symposium im Vorhoelzer Forum

SuperLux Symposium in München analysiert Smart Light Cities. Smart Light Art und die intelligente Beleuchtung von Städten. Was glaubt Ihr: Gehört München zu dem Smart Light Cities?