Home / Seite

Blog Archives

Asamkirche (St. Johann Nepomuk)

Es gibt nicht viele Bauwerke als Beispiele für Spätbarock in Süddeutschland. Die Asamkirche ist ein Zeitzeugen-Bau mitten in der Münchner Altstadt, gebaut von den beiden bayerischen Multitalenten: die Brüder Asam. In Oberbayern geboren waren sie Baumeister, Bildhauer, Maler und Stuckateure. ‚Asambarock‘ finden sich in vielen Münchner Kirchen (u.a. Dreifaltigkeitskirche, Damenstiftskirche) ...

Mehr

FC Bayern Trainingsgelände in der Säbenerstrasse

Anhänger des FC Bayerns können hier hautnah miterleben, wie die Roten sich auf ihre Spiele vorbereiten. Auf rund 80.000 Quadratmeter trainieren die Fußballprofis – und auch die, die es noch werden wollen. Optimale Spielbedingungen sind hier gegeben: Auf fünf Rasenplätzen, wovon zwei mit Rasenheizung ausgestattet sind, einer Beachvolleyball-Anlage und einer ...

Mehr

Alter Flughafen-Tower Riem

Der alte Flughafen von München -nur etwa 10 Kilometer östlich vom Stadtzentrum gelegen- wurde von 1939 bis 1992 genutzt. Nach der Eröffnung merkte man schnell, dass dieser nicht für den stetig wachsenden Flugverkehr ausreichen würde und auch das Erweitern des Geländes unmöglich war, beschloss man dann umzuziehen auf das jetzige ...

Mehr

Sammlung Goetz

Die private Kunstsammlung mit Werken der Zeitgenössischen Kunst wurde von der Münchnerin Ingvild Goetz aufgebaut. 1993 entstand der Museumsbau im Stadtteil Bogenhausen, welcher 2004 durch ein Unterschoss um den Medienbereich ‚BASE103‘ erweitert wurde. Seit 2013 überlegt die Stadt München, die Privatsammlung zu übernehmen.

Mehr

Museum Villa Stuck

Hier lebte der bayerische Künstler Franz von Stuck bis zu seinem Tod im Jahre 1928. Zu seinem Ehren eröffnete 1992 das Museum in der Villa Stuck mit berühmten Werken des Künstlers, welcher als Professor u.a. Wassily Kandinsky unterrichtete. Wechselnde Ausstellungen machen das Museum so besonders.

Mehr

Kunstbau

Neben dem Lenbachhaus aus dem 19. Jahrhundert, dem Kernstück des Museums, entstand 1994 dieser unterirdische Kunstbau. Eine moderne Ausstellungshalle im Zwischengeschoss des U-Bahnhofes Königsplatz, in welcher durch die Länge von 110 Metern große Austellungen in einem Raum gezeigt werden können.

Mehr

Museum der Völkerkunde

Über 160.000 Kunstwerke außereuropäischer Völker gibt es hier zu erkunden. Das 1862 gegründete Museum hat eine Zweigstelle im Residenzschloss Oettingen, u.a. mit Sammlungen über die Wittelsbacher.

Mehr

Museum Brandhorst

Das Museum Brandhorst beherbergt die moderne und zeitgenössische Kunst von Udo und Anette Brandhorst. Es befindet sich direkt hinter der Pinakothek der Moderne und wurde 2009 eröffnet.

Mehr

Münchner Museum

Im Münchner Stadtmuseum, welches es seit 1888 gibt, findet man neben Daueraustellungen übers Jahr verteilt spezielle Themen-Ausstellungen. Außerdem befindet sich im Stadtmuseum auch ein Filmmuseum und ein Museum-Cafe, welches sehr gern von Münchnern besucht wird.

Mehr

Münchner Kammerspiele Schauspielhaus

Das Schauspielhaus ist eines der letzten und best erhaltenen Jugendstiltheater Deutschlands, welches 1920 auf 6.800 qm in Bestlage Münchens eröffnet wurde.

Mehr
Advertisement