Home / Beauty & Healthy / Gala Spa Awards 2015: Oscars der Beauty- und Spa-Industrie

Gala Spa Awards 2015: Oscars der Beauty- und Spa-Industrie

Spieglein, Spieglein … Im malerischen Kurstädtchen Baden-Baden drehte sich am Samstagabend alles um die Schönheit. Im noblen ‚Brenners Park-Hotel & Spa‘ verlieh das People-Magazin ‚Gala‘ im Rahmen einer Glamour-Gala zum 19. Mal die ‚Gala Spa Awards‘, sozusagen die Oscars der Beauty- und Spa-Industrie. Auch zahlreiche Prominente waren gekommen, um sich ein Wochenende in der Edel-Herberge von Kopf zu Fuß verwöhnen zu lassen und dann am Samstagabend die besten Pflegeprodukte, Wohlfühladresse und Spa-Treatments zu küren. Darüber wurden auch wieder einige Stars mit der begehrten Trophäe ausgezeichnet.

Gala-Spa-Awards-Fotocredit-Thomas-Niedermueller
Das kanadische Model Chantelle Winnie. Fotocredit: Thomas Niedermüller

Model Chantelle Winnie wurde als ‚Beauty Idol‘ geehrt. Zu Recht: die schöne Kanadierin schaffte es trotz – oder gerade wegen – ihrer Pigmentstörung Vitiligo, auch bekannt als ‚Weißfleckenkrankheit‘, Karriere als Top-Model zu machen. Sie machte ihren Makel zum Markenzeichen und zählt zu den derzeit gefragtesten Topmodels: die läuft für große Designer und ist das Kampagnengesicht von Top-Brands wie Diesel. Für die Beauty war es ein ganz besonderer Abend: ‚Es ist der erste Preis, den ich bekommen. Ich empfinde es als eine große Ehre, dafür ausgezeichnet zu werden, eine Inspiration für andere Menschen zu sein.‘ Für sie war es nicht nur der erste Besuch in Baden-Baden, sondern auch der erste in Deutschland: ‚Ich bin gestern angekommen, und morgen geht es auch schon wieder zurück nach Hause nach Kanada.‘ Bei der Veranstaltung war sie bestens aufgehoben: ‚Ich liebe Massagen‘, erzählte sie.

Das Schauspielduo Anna Loos und Jan-Josef Liefers war ebenfalls gut aufgehoben: ‚Nach einer Yoga-Stunde merkt man wie gut es ist, wenn man sich eine Stunde lang nur für sich Zeit nimmt‘, meinte sie. Barbara Schöneberger führte witzig und schlagfertig durch den Abend. Für Spa und Wellness hatte sie deshalb keine Zeit: ‚Immer wenn ich hier bin, dann muss ich arbeiten. Und morgen früh geht es schon um 4.45 Uhr zum Flughafen, da ich den Flieger um 6.20 Uhr nach Hause nach Berlin nehme. Ich bin allerdings auch keine große Saunagängerin‘, erzählte sie.

Schauspielerin Ann-Kathrin Kramer (in ‚Sonja Kiefer‘) kam ohne ihren Mann, den Schauspieler Harald Krassnitzer: ‚Wellness und Massagen zählen nicht unbedingt zu den Lieblingsbeschäftigungen meines Mannes‘, meinte sie schmunzelnd. ‚Um ein Spa macht er normalerweise einen großen Bogen. Ich kann ihn höchstens ab und zu dazu überreden, mit mir zum Schwimmen zu gehen. Er hätte heute allerdings ohnehin keine Zeit gehabt da er in Österreich für den ‚Tatort‘ dreht.‘ In Sachen Beauty schwört sie auf Schönheit zum Trinken: ‚Ich bin derzeit ein großer Fan von grünen Smoothies. Ich werfe morgens alles in den Mixer was gerade im Kühlschrank ist, vor allem Gemüse. Und mein Mann muss ab und zu auch einen trinken‘, lachte sie.

Eva Padberg schwört in Sachen Schönheit auf Tee: ‚Auf Matcha-Tee. Viel besser als Kaffee‘, so das Top-Model, das zum zweiten Mal bei Spa Award mit dabei war.

Ja, es war die Nacht der schönen Frauen. Und natürlich wurden auch fleißig Schönheits-Tipps und -tricks ausgetauscht. Die Ladies plauderten munter aus dem Beauty-Nähkästchen. ‚Abends immer gut abschminken‘, so der Tipp von Top-Model Franziska Knuppe. ‚Ich setzte mittlerweile fast ausschließlich auf Naturkosmetik‘, so Schauspielerin Ursula Karven, die wie im Vorjahr Sohn Liam (11) mitgebracht hatte.

Nachrichtensprecherin Judith Rakers (in Traumrobe von ‚Dior‘) kam mit Mann Andreas Pfaff: ‚Mit Spa hat mein Mann nichts am Hut. Er hat tagsüber mit den anderen Männern, die von ihren Frauen mitgeschleppt wurden, Fußball geguckt‘, lachte sie. Schauspieler Erol Sander kommt gerne – und alle Jahre wieder. Er war mit Frau Caroline aus München angereist. Für Frank Elstner (mit Frau Britta Gessler) war es ein Heimspiel, denn er lebt in Baden-Baden. Für ihn war es allerdings eine Premiere: ‚Ich bin zum ersten Mal hier, in den Vorjahren hatte ich immer Sendung‘, erzählte er. Wieviel hat er mit Spa und Massagen am Hut? ‚Ich mache lieber Sport als Wellness‘, lachte er. Mark Forster sorgte dann für das musikalische Highlight des Abends. Bis spät in der Nach wurde dann bei der Party gefeiert.

Unter den 200 Gästen: Schauspielerin Lisa Martinek (mit Babybauch), Dagmar Kögel mit Tochter Alana Siegel, Schauspielerin Yasmina Filali, Produzent Quirin Berg und Freundin Natascha Grün (Kleiderverleih dresscoded.com; in ‚Nuit by Vera Mont‘), die erstmals mit dabei waren und tagsüber fleissig Tennis gespielt hatten, Moderatorin Alexandra Polzin (in ‚Basler‘), Ex-Puma-Boss Jochen Zeitz, der mit dem ‚Special Prize‘ (eine Auszeichnung für Persönlichkeiten, die den Spa-Gedanken beruflich herausragend umgesetzt oder entscheidend bereichert und vorangetrieben haben) geehrt wurde, Laufsteg-Coach und ‚Let‘s Dance‘-Juror Jorge Gonzalez, der direkt aus Köln gekommen war, Ex-Tennis-Ass und Eagles-Vorstand Anke Huber, Gala-Chefredakteurin Anne Meyer-Minnemann mit Mann Claus Strunz, Hotel-Direktor und Hausherr Frank Marrenbach (war Mitglied der Jury), Schönheitsärztin Barbara Sturm, die erstmals in der Jury war und von Tochter Charly sowie Ehemann Adam Waldman begleitet wurde, u.v.m.

Text: Andrea Vodermayr

LESETIPP

Ketterer Kunst versteigert Parfumklassiker von Uschi Ackermann

Ketterer Kunst versteigert über 300 Parfümklassiker von PR-Lady Uschi Ackermann zugunsten der VITA-Assistenzhunde in München

Guter Schlaf mit Ulrike Hefel

Ulrike Hefel beschäftigt sich bereits ihr ganzes Leben lang privat und geschäftlich mit dem Thema 'Guter Schlaf'. Wir trafen sie beim Gesundheits-Lunch in München, denn 'guter Schlaf' ist eindeutig die Grundlage für unser Leben.