Home / Beauty & Healthy / Hautpflege im Winter: Tipps für schöne Haut

Hautpflege im Winter: Tipps für schöne Haut

Wenn es draußen kalt ist und drinnen schön mollig warm ist besonders unsere Haut diesen Temperaturschwankungen ausgesetzt. Überhitzte Räume sind Feuchtigkeitsräuber und machen die Haut in dieser Zeit besonders empfindlich. Die Dermatologen von Louis Widmer haben mit einer neuen Remederm-Linie eine komplette SOS-Hautpflegeserie für sehr trockene und empfindliche Haut entwickelt. Wir haben Dr. Hans-Jürg Furrer (Technical Director bei Louis Widmer) nach seinen Lieblingsprodukten befragt und welche Tipps er uns für schöne Haut geben kann! Winterzeit ist eben ‚High Season‘ für die Hautpflege!

Juckende Körperstellen, rote Flecken im Gesicht oder trockene Haut je älter man wird – im Winter braucht jede Haut mehr Pflege. Das Schweizer Unternehmen Louis Widmer hat sich vor 30 Jahren bereits auf Problemhaut spezialisiert und für die damalige Alexanderhausklinik in Davos exklusive Pflegeprodukte entwickelt. Das Wissen von komplizierten Hauterkrankungen hat Louis Widmer sensibel für eine besondere Hautpflege gemacht. Zehn Hautpflegeprodukte von Kopf bis Fuß hat man extra für die innovate Hautpflegeserie entwickelt.

Unsere drei Remederm-Lieblingsprodukte aus der neuen Linie: Körperöl-Spray, Lippenbalsam und Duschöl:

Remederm Lippenbalsam: Der farblose Balsam pflegt die Lippen mit Panthenol, Shea Butter, Bisabolol, Vitamin A & E sowie reinem Jojoba-Öl. Eine abgeschrägte Tubenöffnung ermöglicht eine einfache und schnelle Anwendung.

Remederm Körperöl Spray: Mandel-, Jojoba- und Sonnenblumenöl sowie die Vitamine A & E, Kamille und natürliche Lipide pflegen besonders schonend. Das Öl ist leicht parfümiert, fettet nicht und zieht sofort ein. Ideal für die Anwendung auf duschfeuchter Haut! 150ml, 17,95 €

Remederm Duschöl: Das leicht parfümierte Duschöl pflegt die empfindliche Haut beim Duschen mit sechs natürlichen Ölen (Borretsch-, Sonnenblumen-, Erdnuss-, Mandel-, Jojoba- und Rizinusöl) und versorgt sie mit wertvollen Lipiden. 150 ml, 13,95 €

Wer doch lieber badet: Das Remederm Ölbad enthält beruhigendes Borretschöl. Das Besondere daran: Es enthält einen hohen Anteil an Gamma-Linolensäure, die als sehr wirksam bei Hautproblemen gilt. Der emulgierende, leicht parfümierte Badezusatz zieht beim Baden direkt in die Haut ein. Remederm Shampoo Auch die gereizte Kopfhaut braucht – speziell im Winter – die richtige Pflege. Das im Shampoo enthaltene Urea pflegt intensiv, ist extrem verträglich und eignet sich bestens für die tägliche Haarwäsche. Trockenes und strapaziertes Haar wird glänzend und geschmeidig. Alle ‚Louis Widmer‘-Produkte bekommt man nur in der Apotheke.

Drei ‚Quick-Tipps‘ von Dr. Hans-Jürg Furer gegen trockene Haut:

  • generell im Winter Seife reduzieren, denn diese fördert die Austrocknung der Haut
  • In der Winterzeit nicht so oft ‚heiß‘ baden, maximal 3 x pro Woche, denn auch hier trocknet die Haut zu schnell aus
  • Wer viel duscht: Auf seine Lieblings-Duschcreme Rückfettende Duschcremes benutzen, damit der Schutzfilm der Haut erhalten bleibt

LESETIPP

Saunameister in Dirndl und Lederhosen: Therme Erding startet Oktoberfest Wellnessprogramm

Passend zur fünften Jahreszeit schwingen die Aufgussmeister im Saunabereich der Therme Erding im September traditionell in Dirndl und Lederhosen das Handtuch. Nach einer durchzechten Wiesnnacht kann so das Immunsystem gestärkt werden und der Körper entschlackt werden.

Beauty Booster für die Wiesn: Regulatpro Hyaluron Drink

Beauty Booster gibt es viele. Dieser Beauty-Drink bekam erst vor ein paar Wochen vom deutschen Wellness Verband die Auszeichnung WELLNESS & SPA INNOVATION AWARD

Advertisement