Home / Beauty & Healthy / MAC Cosmetics eröffnet Flagshipstore in München

MAC Cosmetics eröffnet Flagshipstore in München

Bunt ging es am Montag im neuen ‚M·A·C Pro Store‘ in der Sendlinger Straße in München zu. Der neue Münchner Flagship Store des Make-up-Riesen feierte dort mit 150 Gästen große Eröffnung. Farbe war Trumpf an diesem Abend, und das nicht nur auf Lippen, Nägeln und Wangen der (überwiegend weiblichen) VIPs. Das Motto des Abends lautete ‚Karneval der Kreativität‘  – und zwischen den randvoll mit Döschen und Tuben gefüllten Regalen gab es Body Painting Künstler und farbenprächtige Installationen zu bewundern.

MAC-Store-Muenchen
MAC Cosmetics hat in München eine neue Adresse: MAC Deutschland CEO Gabriele Medingdörfer (li.) lud gemeinsam mit Diederik Koenders (MAC Cosmetics) zum Opening. Fotocredit: Goran Nitschke, BrauerPhotos

Diederik Koenders (Global Communications Director M·A·C) war eigens aus Paris angereist und begrüßte mit Gabriele Medingdörfer (Geschäftsführender Direktor MAC) die Gäste: ‚Wir sind sehr stolz, dass wir diesen Store in einer solch angesagten Einkaufsgegend Münchens gefunden haben.‘ Er verriet auch, was es mit dem ‚Pro‘ auf sich hat: Es bedeutet, dass es hier auch diejenigen Produkte erhältlich sind, mit denen sonst vorwiegend unsere professionellen Kunden aus Bühne, Film und Fernsehen arbeiten. Produkte wie Airbrush zum Beispiel. Natürlich kann man sich hier auch wie in jedem anderen unserer Stores von einem Make up-Artist professionell schminken lassen.‘

Auch zahlreiche Prominente waren gekommen, um im neuen Beauty-Tempel (165 qm auf zwei Etagen) Lippenstifte, Mascara, Lidschatten und Co. auf Herz und Nieren zu testen. Stephanie Stumph zum Beispiel, die im sommerlichen Outfit (im luftigen Kleid und mit Sandalen) und direkt vom Dreh zur Party kam: ‚Ich stehe derzeit für neue Folgen von ‚Der Alte‘ von Erfolgsproduzentin Susanne Porsche hier in München vor der Kamera. Wir drehen noch bis zum 22. Oktober und dann noch einmal ab dem 11. November‘, erzählte sie zu der Produktion von Susanne Porsche. ‚Ich wohne unterdessen in einem Hotel, das ist superpraktisch, denn es gibt immer frische Handtücher‘, lachte die in Berlin lebende Schauspielerin. ‚Wenn ich mal frei habe, dann fahre ich raus an die Seen: an den Starnberger oder an den Ammersee. Und in der Vorweihnachtszeit werde ich auch mal hier shoppen gehen. Hier finde ich tolle Weihnachtsgeschenke für meine Lieben‘, erzählte sie. Auch für sich selbst wird sie im M·A·C Store immer fündig: ‚Ich schwöre auf ganz ein bestimmtes Make up. Dieses verhindert, dass ich auf Fotos nicht wie eine Wasserleiche aussehe‘, meinte sie augenzwinkernd.  Auch für Lippenstifte hat sie ein Faible: ‚Ich gehe nie ohne Lippenstift aus dem Haus und trage ihn auch schon mal privat zu Hause. Aufbewahrt werden Lippenstifte bei mir im Kühlschrank.‘ 

Auch die anderen Gäste plauderten munter aus dem Schmink-Nähkästchen: ‚Rote Lippen und Rouge gehen bei mir immer‘, so Dirndl-Designerin Lola Paltinger. „Ich verwende immer nur einen Lippenstift, nämlich den ‚Russian Red‘ von M·A·C. Hier im Store bin ich aber zum ersten Mal. Bei der riesigen Auswahl hier kann man wirklich aus dem Vollen schöpfen.‘ 

Au Backe… Moderatorin Eva Grünbauer kam trotz Zahn-OP am Vorabend: ‚Mir wurde gestern ein Weisheitszahn entfernt. Die OP stand eigentlich schon seit 30 Jahren an, aber ich habe es immer wieder vor mich hingeschoben. Die OP-Folgen, die gelben Schattierungen an der Wange, kann man zum Glück überschminken‘, meinte sie lachend. Sie hatte ihre Chef-Make-up-Artistin Biggi Walser mitgebracht: ‚Ich werde für meine Sat.1-Sendung von ihr immer mit den Produkten von M·A·C geschminkt‘, erzählte sie.

Fast allein unter Frauen: Schauspieler Adrian Can (ist kommenden Sonntag als Ganove im Dortmund-Tatort zu sehen) kam mit Freundin Susi. Besser gesagt sie mit ihm: ‚Susi wollte unbedingt hierher. Ich Mann hätte hier sonst nichts verloren gehabt‘, lachte er, welcher später auf der Premiere vom neuen Hofspielhaus gesichtet wurde.

Nikias Hofmann vom Club ‚Heart‘ stand an den Turntables und sorgte für den passenden Partysound. Und das im ungewohnt bunten Outfit: ‚Es wurde mir für den heutigen Abend zur Verfügung gestellt, ich selbst hätte so etwas nicht im Kleiderschrank gehabt. Ich persönlich trage am Liebsten Schwarz. Ich fühle mich ein bisschen wie der Prinz von Bel Air‘, meinte er. Er steckt mitten in den Vorbereitungen für die Eröffnung seines neuen Private Clubs ‚Heart House: „Im November starten wir mit der ersten Testphase, offiziell eröffnen wir dann am 15. Januar.‘

Bei bunten Drinks und Fingerfood feierten außerdem: Natascha Grün (Online-Kleiderverleih dresscoded.com), Schauspielerin Verena Klein (Frau von Schauspieler Francis Fulton-Smith), Sara Herzsprung, Star-Friseur Cyrill Zen, Schauspielerin Anna Ewelina, die beiden Fitness-Expertinnen Tanja Krodel und Anja Riesenberg (Studio 12), Tänzerin Tiger Kirchharz, die sogar einen Lippenstift als Tattoo trägt.

Text: Andrea Vodermayr

LESETIPP

hefel-bettwaesche

Guter Schlaf mit Ulrike Hefel

Ulrike Hefel beschäftigt sich bereits ihr ganzes Leben lang privat und geschäftlich mit dem Thema 'Guter Schlaf'. Wir trafen sie beim Gesundheits-Lunch in München, denn 'guter Schlaf' ist eindeutig die Grundlage für unser Leben.

Jorge Gonzalez hat einen neuen Duft!

Warum Männer unbedingt einen Duft tragen sollten verriet uns Laufsteg-Coach und Let’s Dance-Juror Jorge González im Interview!