Home / Beauty & Healthy / Das exklusivste Parfüm in München: Orange Blossom Gold

Das exklusivste Parfüm in München: Orange Blossom Gold

Organic Glam – die weltweit erste luxuriös-organische Make-up Linie von The Organic Pharmacy hat den ersten Duft lanciert, welcher zu 100 Prozent natürlich ist und doch ein Edelmetall ins Duft-Spiel bringt. Luxuriös anders!

Kostbare Öle aus brasilianischer Tangerine, Grüner Mandarine und Süßer Orange verzaubern mit der Sinnlichkeit der Marokkanischen Orangenblüte und einem Hauch von feinem Rosenholz. Das flüssige, 24 karätige Gold schenkt der Haut den ganzen Tag einen goldenen Glanz mit edlen Schimmer und dürfte damit derzeit das exklusivste Parfüm auf der Welt sien, welches man in München kaufen kann. Vor dem Aufsprühen sollte man es gut schütteln, damit sich das flüssige Gold gut verteilt. Dieses neue Parfüm von Organic Glam hat noch viele andere Vorzüge. Angefangen bei der Auswahl der Inhaltsstoffe, welche nicht bei den herkömmlichen Parfüms synthetisch sind. Künstliche Farbstoffe, Duftverstärker oder tierische Inhaltsstoffe wie bei vielen herkömmlichen Düften gibt es hier nicht. In der Zukunft soll es weitere solcher limitierten Düfte geben. In München bei GOLDBERG BEAUTY, Leopoldstr. 27, 80802 München, Tel. +49 89 12 11 17 10
Zur Geschichte von Organic Glam: 2000 von der Apothekerin Margo Marrone gegründet, eröffnete der erste Beauty-Store in der Kings Road im Herzen von Chelsea. 2008 eröffnete der erste Beauty-Flagship-Store in L.A.

LESETIPP

Lanserhof Tegernsee: Das Kloster des 21. Jahrhunderts

Nach Lans (Tirol) und Hamburg haben jetzt auch die Münchner mit dem Lanserhof Tegernsee eines der modernsten Gesundheits-Resorts Europas vor den Toren der Stadt. Im Lans-Konzept wird klassische Schulmedizin und alternative Heilmittel miteinander kombiniert.

Wellnesshotel Südtirol: Nature Retreat Seehof ist neuer ‚Place to be‘

Die Zutaten für dieses neue Wellnesshotel Südtirol sind nur schwer kopierbar: Ein Natursee als Verlängerung des Wellnessbereiches auf unglaubliche 6.900 Quadratmeter. 'Down to Earth' bekommt hier eine neue Dimension.

Advertisement