Home / Beauty & Healthy / Star-Styling beim Münchner Filmball: Tipps vom Profi

Star-Styling beim Münchner Filmball: Tipps vom Profi

Glamour, Stars, Style und große Roben! Beim ‚Deutschen Filmball‚, der am Samstag zum 41. Mal im Hotel Bayerischer Hof in München stattfand, trifft sich alljährlich das Who is Who der Filmbranche. Zu den hochkarätigen Gästen in diesem Jahr zählten u.a. Moritz Bleibtreu, Florian David Fitz, Hannelore Elsner, Sonja Kichberger, Katja Riemann. Für Furore auf dem meterlangen Red Carpet sorgten vor allem die prominenten Damen, die in ihren traumhaften Abendroben, kunstvollen Frisuren und ihrem glamourösem Make-up für Hollywood-Feeling an der Isar sorgten.

Cyrill Zenhäusern verschönerte für den Filmball Barbara Meier, Christine Theiss und Nadja Uhl (Damen v.l.n.r..). Fotocredit: BrauerPhotos

 Schauspiel-Star Nadja Uhl (für die Goldene Kamera nominiert und demnächst in Doris Dörrie’s neuem Film ‚Alles inklusive‘ zu sehen), ZDF-Moderatorin Karen Webb, Schauspielerin Mariella Ahrens, Viktoria Lauterbach (Frau von Schauspieler Heiner Lauterbach), Top-Model Barbara Meier, Kickbox-Star Christine Theiss und natürlich Natascha Grün (Kleiderverleih ‚dresscoded.com‘) ließen sich für die lange Ballnacht im La Biosthétique-Salon in der Hans-Sachs-Straße für die Ballnacht stylen. Im zweiten Jahr hatte sich der Salon in eine Styling Lounge verwandelt. Für jeden Typ und passend zu den Roben von ‚Nuit by Vera Mont‘ war ein einzigartiger Look kreiert worden.

Die Trends für den Filmball? ‚Das Styling darf glamourös sein, sollte aber trotzdem immer dem Typ der Frau gerecht werden‘, so Cyrill Zenhäusern, der die Gäste mit seiner Frau Annette in seinem Salon empfing. ‚Zu einem aufregenden und hocheleganten Kleid passt am besten eine simple und klare Frisur. Das Make-up beim Filmball darf stärker als gewöhnlich sein. Smokey Eyes sind ein wunderbarer Klassiker.‘ 

Nadja Uhl freute sich über ihre kunstvolle, aber dennoch nicht übertrieben wirkende Hochsteckfrisur: ‚Das Styling den Profis überlassen zu können bedeutet für mich absoluter Luxus‘, so die Schauspielerin. ‚Denn natürlich möchte man bei so einem glanzvollen Ball dem Anlass gerecht werden und auf dem Roten Teppich glänzen. Man muss sich bei so einer Veranstaltung wohlfühlen, denn sonst ist der Abend gelaufen.‘

ZDF-Moderatorin Karen Webb: ‚Das Styling war eine wunderbare Einstimmung auf den Ball. Ein bisschen ‚Sex and the City‘-Feeling‘, lachte sie. ‚Beim Filmball darf es in Sachen Styling ruhig ein bisschen mehr sein, vor allem was das Augen-Make-up betrifft.‘

‚Auf Cyrill und sein Team kann ich mich blind verlassen. Ich weiß schon vorher, dass das Styling wunderbar aussehen wird. Und die Produkte sind hervorragend. Was will man also mehr?‘, so Schauspielerin Mariella Ahrens, die sich für den Filmball ihre Haare zu einen sogenannten ‚Chanel-Knoten‘ stylen ließ: ‚Beim Filmball sollte das Styling sehr elegant sein.‘

Auch Top-Model Barbara Meier zeigte sich mit ihrer Frisur – einer bezaubernden Hochsteckfrisur – sehr zufrieden: ‚Ein frisches und modernes Styling, das jung und nicht übertrieben wirkt‘, lobte sie. Beim Make-up betonte das Styling Team vor allem ihre ausdrucksstarken Augen: ‚Das Augen Make-up darf gerne stärker sein, bei den Lippen hingegen mag ich es lieber natürlich.‘

‚Hier im La Biosthétique-Salon fühlt man sich auf Anhieb wohl. Es herrscht eine private und angenehme Atmosphäre‘, lobte Viktoria Lauterbach, die später auf dem Red Carpet im märchenhaften Schneewittchen-Look begeisterte: Weiße Traumrobe, Smokey Eyes und rote Lippen zu ihren dunklen Haaren. Dazu trug sie die Haare kunstvoll hochgesteckt: ‚Beim Filmball darf das Styling ruhig glamouröser als gewöhnlich sein.‘ ZUR SLIDESHOW FILMBALL!

‚Der Filmball ist ein guter Anlass, sich einmal wie eine Prinzessin zu fühlen und sich einmal richtig aufzustylen‘, so Kickbox-Star Christine Theiss. ‚Es wäre schade, an so einem Abend nur einen simplen Pferdeschwanz zu tragen.‘ Vom Styling für ihren ersten Filmball zeigte sie sich begeistert: ‚Ein hochprofessionelles und trotzdem angenehmes Ambiente. Und zudem sehr freundliches Personal, das ist das Wichtigste.‘

Für das Tüpfelchen auf dem ‚i‘, nämlich für den passenden Schmuck, hatte Juwelier ‚Victor Mayer‘ gesorgt.

Text: Andrea Vodermayr

LESETIPP

bayerischer-opernball-tegernsee

Glamour-Start für den Opernball am Tegernsee

Ganz wie bei den berühmten Vorbildern eröffneten beim 1. Bayerischen Opernball am Tegernsee junge Tanzpaare, 20 Debütanten, den Abend mit einer Fächer!

fendi-christmas-tree-cocktail-patrick-huber-wolfgang-greiner

Mandarin Oriental enthüllte Weihnachtsbaum – mit Folgen

Mandarin Oriental enthüllt gemeinsam mit Fendi Münchens exklusivsten Weihnachtsbaum. Auf der ganzen Welt findet man keinen modischeren Weihnachtsbaum!