Home / Bildergalerien / KunstWerkUhr: Die exklusivste Uhrenausstellung der Welt

KunstWerkUhr: Die exklusivste Uhrenausstellung der Welt

Eine mechanische Uhr hat Grundfunktionen wie die Anzeige von Stunden, Minuten und Sekunden. Alle weitere Funktionen werden als ‚Komplikationen‘ bezeichnet und diese wiederum teilt man ein in ‚Komplikationen‘ und ‚Grandes Compications‘. Patek Philippe stellt die kompliziertesten tragbaren Uhren der Welt her und zeigt eine Auswahl jetzt in München. Exklusiv zu sehen in der Ausstellung KunstWerkUhr ist die Taschenuhr Star Caliber 2000 mit 21 Komplikationen und mehr als 1.100 Einzelteilen. Die Entwicklung und Herstellung hat acht Jahre gedauert! Erste Bilder von der exklusivsten Uhrenausstellung der Welt! ZUM ARTIKEL! 

weiter .. zurück

bitte-durchklicken-2

Dies ist eine der kompliziertesten tragbaren Uhren der Welt: Star Caliber 2000. Exklusiv zu sehen in der Ausstellung KunstWerkUhr!


image-823

Die aktuelle Patek Philippe Kollektion umfasst etwa zweihundert Modelle. Vor jeder Vitrine ist ein iPad, auf welchem die Uhren gezeigt und erklärt werden.


image-116

Im Patek Philippe Haupthaus in Genf gibt es diesen Salon Napoleon, von welchem man aus auf den Genfer See blickt. In München wurde alles nachgebildet mit Fotowand.


image-877

Der Salon Napoleon aus einen anderen Blickwinkel.


image-878

Der Salon Napoleon im Original.


image-879

Im Salon Rue du Rhone werden die aktuellen Uhrenmodelle gezeigt. In der Kunsthalle ist dieser Raum größer.


image-880

Eine der teuersten Uhren in der Ausstellung: Sky Moon Tourbillon Ref. 6002G. Preis: ca. 1 Mio. €


image-881

Ca. 7 Mio. US-Dollar kostet diese Taschenuhr: Star Caliber 2000 ist ein Uhrwerk mit Handaufzug, 21 Komplikationen und 6 Patenten. In Platin ist sie auf der KunstWerkUhr zu sehen.


image-825

Fast wir in der ständigen Ausstellung in Genf werden auch in München die Uhren edel präsentiert.


image-820

Drei Bereiche werden bei der KunstWerkUhr gezeigt: Kunsthandwerk, Museum und Manufaktur.


image-821

Jährlich werden bei Patek Philippe über 53.000 Uhren hergestellt, davon 41.000 mechanische und 12.000 Quarz-Uhren.


image-824

Uhrmacher gewähren Einblicke in ihre Arbeit und die Wunderwelt feinmechanischer Werke.


image-826

Auf kleinsten Raum werden bis zu 1.118 Einzelteile verbaut.


image-822

Die Uhrmacher zeigen in München anspruchsvolle Tätigkeiten wie das Gravieren, die Guillochage, Emaillearbeiten sowie das Setzen von Edelsteinen.


image-882

Aus dem Bereich Patek Philippe Museum wird das China-Uhrenpaar mit Girlandenkranz und Viertelrepetition gezeigt. Eine Emaillemalerei auf Gold.

weiter .. zurück

LESETIPP

Filmball-Ilsa-Aigner-SPIO-Fotocredit-Petra-Stadler

Deutscher Filmball 2016 Bilder + Video

Deutscher Filmball: Die besten Bilder von Deutschlands wichtigster Veranstaltung in der Filmbranche.

header-galerie-muenchen-rindermarkt_01

LUMAS Kunst für jedes Portemonnaie!

Fotokunst, besondere Werke und Galeriearbeiten verbergen sich hinter den trendy LUMAS Galerien ganz nach dem Motto: Jeder soll sich exklusive Kunst leisten können. München als Fotokunst kommt natürlich auch nicht zu kurz!