Home / Business / Münchner Webwoche 2013 mit Startup-Nacht ‚Made in Munich‘

Münchner Webwoche 2013 mit Startup-Nacht ‚Made in Munich‘

Während der Münchner Webwoche, welche einmal jährlich durchgeführt wird, finden an verschiedenen Standorten in München Veranstaltungen rund ums Thema Internet statt. Im Rahmen der 2. Münchner Webwoche bekommen auch Startups eine Bühne: Am Abend des 7. Juni versammeln sich Gründer in der Nachtkantine in der Kultfabrik zur Startup-Nacht ‚Made in Munich‘, um ihre Ideen zu pitchen und ihre Unternehmen vorzustellen. Wer sein Unternehmen hier vorstellen will: Bis zum 14. Mai 2013 sind noch Bewerbungen möglich.

Die Organisatoren der 2. Münchner Webwoche: Isarnetz CEO Wolfgang Gross und Anwalt Stefan Schicker

Unter dem Motto Leben und Arbeiten in Digitalien werden Unternehmen, Organisationen, Agenturen und Startups aus der bayerischen Landeshauptstadt zahlreiche Vorträge, Workshops und Symposien während der Münchner Webwoche anbieten. Auf den Isarcamps z.B. treffen sich Blogger, Kreative und andere Internet-affine Multiplikatoren und Vordenker, um sich in Vorträgen und Workshops auszutauschen. Am 7. Juni folgt auf den Isarcamps die Startup-Nacht. ‚Mit der Startup-Nacht wollen wir eine Plattform schaffen, auf der sich Jungunternehmer der Region untereinander, aber auch mit anderen an der Webwoche teilnehmenden Unternehmen, Organisationen und Agenturen austauschen können‘, so Professor Wolf Groß, Geschäftsführer der Isarnetz UG, die sowohl Webwoche als auch Isarcamp und Startup-Nacht organisiert. Stefan Schicker, Gesellschafter, ergänzt: ‚Außerdem freuen wir uns natürlich, den Innovatoren und kreativen Unternehmern eine Bühne geben zu können und sind gespannt auf die Vorträge‘. Pitch- und Demo-Tische werden unter den Bewerbern für den für den Isarnetz-Startup-Award vergeben, für den die Anmeldung noch bis zum 14. Mai 2013 möglich ist.

Bewerbung und Ablauf

• Interessierte Startups können ihre Award-Bewerbung bis zum 14. Mai 2013, 24.00 Uhr, mittels eines Fragebogens einreichen.

• Aus dem Bewerber-Pool wählt eine Isarnetz-Jury nicht nur die Award-Gewinner aus, sondern auch diejenigen Startups, die vor dem Isarcamp-Publikum pitchen uns sich an Demo-Tischen präsentieren dürfen.

• Die Startups, die pitchen oder an Demo-Tischen ausstellen dürfen, werden in der letzten Mai-Woche informiert.

• Am 5. Juni verleihen die Isarnetz-Geschäftsführer gemeinsam mit einer Jury den Startup-Award im Rahmen des Webwoche-Rathausempfangs.

• Die Startup-Nacht selbst findet am 7. Juni in der Nachtkantine der Kulturfabrik statt. Sie beginnt um 19 Uhr mit einer Keynote und geht dann in die Pitches der Startups über. (Eintritt 8 € über Amiando)

LESETIPP

medientage-muenchen-zukunft-der-verlage

Medientage München: Die Zukunft der Verlage

Jährlich werden mehr als 2,5 Milliarden Exemplare Zeitschriften verkauft, zuzüglich der Nutzung vieler zugehöriger Websites. Grund für den Verband der Zeitschriftenverlage (VZB) ein prominent besetztes Panel für eine Allianz deutscher Verlagshäuser während der Medientage München zu initiieren.

business-reisen-outfit-susanne-lettner

Stil und Etikette bei Business Reisen

Stil und Etikette bei Business Reisen: Vor Weihnachten müssen viele noch einmal einen geschäftlichen Reise-Marathon hinlegen. Einige Tipps, dass man in Sachen Stil und Etikette nicht ins Fettnäpfchen tritt!