Home / Seite / Sammlung Café Luitpold

Sammlung Café Luitpold

In Münchens kleinstem Museum wird die Geschichte des legendären Café Luitpold erzählt, welches zu den berühmten Palastcafés in Europa zählte. 20 Prachtsäle leben weiter in historischen Fotos, Dokumenten und Zeitzeugenberichten, Musik und Bildern. Der Besuch (ohne Führung) ist gratis. Im Zentrum steht die Büste des Namensgebers, Luitpold Prinzregent von Bayern. Führungen gibt es immer Dienstag, 11 Uhr (Eintritt 3,50 Euro). Der Eingang zum Museum befindet sich im Palmengarten des Luitpoldblocks. Tel. +4989 24 25 76 79

 

LESETIPP

Die besten Wanderwege in der Zugspitz-Region: Auf den Spuren von König Ludwig II.

Bergmesse am Schachen, Ludwigsfeuer in Oberammergau, König-Ludwig-Nacht im Schloss Linderhof - dazu die besten Wanderwege von König Ludwig II. - nächste Woche kann man in die Bergwelt des Königs auf ganz besondere Weise 'abtauchen'.

Surfen, Wellenreiten, Eisbach: Münchner Riversurfer feiern Geburtstag

Seit 45 Jahren rocken die Münchner Riversurfer die Eisbachwelle. Zum Jubiläum hat mal ein Münchner Energiekonzern ausgerechnet, was beim Wellenreiten verbraucht wird!

Advertisement