Home / Seite / Feldherrnhalle

Feldherrnhalle

Die am südlichen Ende des Odeonsplatzes liegende Feldherrenhalle wurde 1841-44 im Auftrag von König Ludwig I. nach dem Vorbild der Loggia dei Lanzi in Florenz erbaut und dem bayrischen Heer gewidmet. Außerdem bildet sie die Grenze von der historischen Altstadt zur Neustadt.

LESETIPP

DEMOCRATIA BAVARIAE: Eine Anmerkung zur Bundestagswahl 2017

Eine Kolumne von Dr. Hans Christian Meiser, welcher sich als Philosoph, Psychologe, Publizist und Programmdirektor von Radio 39 ab sofort für uns Gedanken über Alltags-Phänomene unserer Zeit macht. Die Bundestagswahl Kolumne passt perfekt zum Wahl-Sonntag!

Power-Ladies-Wiesn: Nur wer blond ist kommt rein!

Wer blond ist kommt rein! 50 Damen trafen sich zur sechsten Haarwerk-Wiesn im Käferzelt auf der Theresienwiese

Advertisement