Home / Seite / Hochbunker Ausstellungen

Hochbunker Ausstellungen

Der Hochbunker in der Ungererstrasse ist der einzige unter Denkmalschutz stehende Bunker in Deutschland, bei dem es gelungen ist, alle Stockwerke in den Bunkergeschossen in Wohnraum, Büro und einen Kunstraum umzuwandeln. Im Besitz des Münchner Bauträger Euroboden wurde der neue Kunstraum in München im April 2015 eröffnet und widmet sich interdisziplinären Architektur-Ausstellungen als Euroboden Positionen.  Die Schnittstellen zwischen Kunst und Architektur lotet ein neuer Ausstellungsraum in München zukünftig aus und erweitert mit diesem besonderen Profil ab sofort das Ausstellungsangebot der Kunstmetropole München. Von April bis Ende November 2015 gibt es die erste Ausstellung mit dem Titel ‚DIE INNENWELT DER AUSSENWELT‘.

LESETIPP

Sterneköche gehen für das Charles Hotel fremd!

Das Charles Luxus Hotel feiert 10-jähriges Jubiläum und holt sich im Jubiläumsjahr einige Sterneköche ins Haus, welche uns bis November auf kulinarische Entdeckungsreisen in Sophia's Restaurant mit nehmen. Auch drei Münchner Sterneköche gehen für das Charles Hotel fremd! Nächster Termin: 29. April!

Pianobar-Feeling in München-Grünwald: Exklusive ‚Wempe Piano Night‘

Die Wempe Piano Night lebt von einer einzigartigen Atmosphäre mit hohem Anspruch ganz nach dem Vorbild der bekannten Pianobars in Puerto Banus in Marbella. Themen des Abends: Natürlich Uhren und feine Piano-Musik!