Home / Seite / Reiter-Denkmal Otto von Wittelsbach

Reiter-Denkmal Otto von Wittelsbach

Er war von 1848 bis 1916 König von Bayern, doch wegen einer Geisteskrankheit wurde er von seinem Onkel Luitpold bis 1912 und seinem Cousin Ludwig ab 1913 als Prinzregenten vertreten. Weil er als Hauptmann am Deutschen und Französischen Krieg aktiv teilnahm, widmete man ihm dieses Denkmal, welches direkt vor der heutigen Staatskanzlei steht.

LESETIPP

Gehört München zu den Smart Light Cities ? SuperLux Symposium im Vorhoelzer Forum

SuperLux Symposium in München analysiert Smart Light Cities. Smart Light Art und die intelligente Beleuchtung von Städten. Was glaubt Ihr: Gehört München zu dem Smart Light Cities?

Ketterer Kunst versteigert Parfumklassiker von Uschi Ackermann

Ketterer Kunst versteigert über 300 Parfümklassiker von PR-Lady Uschi Ackermann zugunsten der VITA-Assistenzhunde in München