Home / Seite / Siegestor München

Siegestor München

Das Siegestor ist ein Triumphbogen, der im Auftrag von Ludwig I. in den Jahren 1843-1850 erbaut wurde. Das Tor markiert die Grenze zwischen den beiden Stadtteilen Maxvorstadt und Schwabing. Der 24 Meter hohe Bogen wurde im zweiten Weltkrieg wie viele Gebäude in München sehr beschädigt, jedoch im Jahr 1958 wieder aufgebaut.

LESETIPP

Medical Wellness: Lanserhof expandiert

Die beiden familiengeführten Unternehmen Lanserhof Group und London+Regional Properties haben gemeinsam das Grayshott Health Spa in Surrey bei London erworben.

Dr. Sonja Lechner: Champagner Matinee für eine Kunst-Preview

Champagner und ein Schmankerl für Kunstsammler - Kunsthistorikerin Dr. Sonja Lechner lud zu einer exklusiven Kunst-Preview!

Advertisement