Home / Restaurants / Austernkeller

Austernkeller

Austern gelten nicht nur als gesundheitsfördernd, man sagt ihnen auch eine aphrodisierende Wirkung nach. Restaurant-Besitzer Alexander Knobl und Brigitte Conrad sind deutschlandweit die Einzigen, welche sogar die ‘Rock Oystern’ aus Australien haben. Stammgäste freuen sich aber auch auf Standardgerichte wie Hummer, Lammrücken, ‘Kaisergranatschwänze’ oder Nordsee- Seezunge ‘Müllerin Art’. Tipp: die authentische Austernkeller-Bouillabaisse. Wenn z.B. Ana Netrebko in der Münchner Oper gastiert, sieht man sie oft zum Dinner hier.

Preiskategorie

15 - 40 Euro

Restaurant-Typ

Deutsch-bürgerlich / bayerisch

Adresse

Stollbergstr. 11
80539 München

Öffnungszeiten

Montag bis Sonntag
17 - 1 Uhr

LESETIPP

Cocktails im Aufwind: Future Trend Report aus dem Schumann’s Les Fleurs du Mal

Cocktails sind weltweit wegweisend, da Barkeeper mit Zutaten experimentieren und mit Technologien spielen, um die Sinne zu befriedigen. Wenn es um das Cocktailmixen geht, vergessen zukunftsorientierte Barbesitzer die traditionellen Regeln und gewinnen ihre Kreativität zurück. Deutschlands bester Bartender mixt jetzt Cocktails bei Charles Schumann.

Fashion Week in Berlin: Laurel zeigt Mode-Träume

Das Münchner Label LAUREL zeigt auf der Fashion Week Berlin Mode-Fusionen: Exotische, opulente Elemente treffen auf die sportliche Coolness der Neunziger. Grunge trifft auf Barock, maskulin auf feminin, Streetwear-Einflüsse auf Romantik. Alles fusioniert zu einem 'rough, laid-back luxury', der den Look definiert. Wer in der Fron-Row saß?