Home / Restaurants / Freisinger Hof

Freisinger Hof

Über dem Isarhochufer und nur sechs Km-Luftlinie vom Marienplatz liegt idyllisch zwischen uralten Kastanienbäumen das Restaurant, der Biergarten und das Hotel Freisinger Hof direkt an der Oberföhringer Strasse. Obwohl man fast mitten in München ist, meint man, in einem typisch österreichischen Gasthof zu sein. Dies liegt am ländlichen Einrichtungs-Stil mit Wandtäfelungen und alten Kachelofen in der Wirtsstubn, einer wirklich großen Weinkarte mit vielen österreichischen Weinen und dem Wirte-Paar Wallisch, welche aus Österreich stammen. Österreich schlägt sich auch in der Karte nieder, findet man neben Tartar vom Weideochsen immer eine leckere Bauernente mit Blaukraut, aber auch viele SlowFood-Gerichte wie Lachs auf Spinat oder eine leckeres Kürbissüppchen mit Original Steierischen Kürbiskernöl. Die Karte wird den Jahreszeiten und regionalen Saison-Produkten angepasst. Unser Tipp, was immer auf der Karte zu finden ist: Steirischer Backhendlsalat.

Preiskategorie

15 - 40 Euro

Restaurant-Typ

Deutsch-bürgerlich / bayerisch

Adresse

Oberföhringer Str. 189
81925 München

Öffnungszeiten

Montag bis Sonntag
11:30 Uhr bis 22 Uhr

LESETIPP

Wintersport am Tegernsee: Nächtliche Skitouren und Flutlicht-Langlauf sind die neuen Trends

Schon bei Tag ist der Hirschberg ein beliebtes Skitourenziel, bei Nacht ist er etwas ganz ...

Betten HighSeason: Welches Bett ist das Richtige für mich? Drei Münchner Betten-Experten geben Tipps!

Interview mit den Boxspringbett-Experten Tommy und Geraldine Golz über das Thema gesunder Schlaf, den Boom von luxuriösen Betten und prominente Betten-Fans.