Home / Restaurants / Lemar Schwabing

Lemar Schwabing

Lemar Schwabing

Sadat Mirwais hat sehr viel Zeit mit seiner Mutter in der Küche verbracht.  Besonderen Schwerpunkt legt man auf Lammfleisch. Das Tier wird geschächtet und sein Fleisch ḥalāl serviert. ‘Wir sind auf Lamm spezialisiert. Es ist Frischfleisch, nicht eingefroren und wird entweder gegrillt oder gekocht.’ Dazu gesellen sich niemals vorgefertigte Gewürz-Mischungen oder Curry-Pasten, sondern handverlesene Gewürze wie weißer und schwarzer Pfeffer, Kardamon und Chilies. Im zehnten Jahr ist das Lemar in Schwabing mit 70 Sitzplätzen das größte unter den vier Lemar Restaurants. Es werde besonders gerne von größeren Gruppen gebucht, hier finden auch viele Weihnachtsfeiern und Verlobungsparties statt. Die Familie stammt aus dem Osten Afghanistans und in dieser Region sind die Familienrezepte auch verwurzelt. Alles wird frisch verarbeitet – eine Speise habe geschmacklich nichts mit der anderen zu tun.

 

 

Preiskategorie

15 - 40 Euro

Restaurant-Typ

Andere

Adresse

Viktor-Scheffel-Straße 23
80803 München

Tel.: +4989397677

Öffnungszeiten

Mo – So: 17 – 1 Uhr
Warme Küche von 17 – 22.30 Uhr

LESETIPP

Gehört München zu den Smart Light Cities ? SuperLux Symposium im Vorhoelzer Forum

SuperLux Symposium in München analysiert Smart Light Cities. Smart Light Art und die intelligente Beleuchtung von Städten. Was glaubt Ihr: Gehört München zu dem Smart Light Cities?

Ketterer Kunst versteigert Parfumklassiker von Uschi Ackermann

Ketterer Kunst versteigert über 300 Parfümklassiker von PR-Lady Uschi Ackermann zugunsten der VITA-Assistenzhunde in München