Home / Restaurants / Opatija im Tal

Opatija im Tal

Begonnen hat die Erfolgsgeschichte der Opatija-Restaurants 1960 in der Briennerstraße 41. Im damaligen ‚Ur-Opatija‘, einer zu dieser Zeit festen Größe in der Münchener Theater-, Film und Medienszene entwickelte der Inhaber Ralf Faltermeier sein erfolgreiches Gastro-Konzept. Auch heute kommt der ein oder andere Münchner Promi, obwohl das ‚Opatija im Tal‘ von außen sehr touristisch und nicht besonders schick ausschaut, aber die Küche ist bodenständig perfekt.

Preiskategorie

40 - 75 Euro

Restaurant-Typ

Deutsch-bürgerlich / bayerisch

Adresse

Hochbrückenstr. 3
80331 München

Öffnungszeiten

Montag bis Sonntag
12:00 Uhr - 22:00 Uhr

LESETIPP

Stadthaus en vogue: Wer träumt nicht von einem Atelierhaus?

In der Nähe des Pasinger Stadtparks entsteht eine der exklusivsten Wohnanlagen Münchens! Unser Traumhaus ist das exklusive Atelierhaus!

Hubertus von Hohenlohe zeigt seine Fotokunst in Münchner Restaurant

Hubertus von Hohenlohe zeigt seine Fotokunst im Münchner Restaurant 'Blauer Bock', welches sich in Sachen Interior nach den Bildfarben richtete

Advertisement