Home / Restaurants / Seerose – Birreria e Trattoria

Seerose – Birreria e Trattoria

Seerose – Birreria e Trattoria

Der Name ‚Seerose‘ klingt zwar nicht italienisch, gekocht wird aber wie bei ‘Mamma’. Aufgetischt wird italienische Hausmannskost – ohne Sößchen, Schäumchen und sonstigem Chi Chi. Lecker, unkompliziert, aber trotzdem raffiniert und alles andere als italienischer Einheitsbrei. So ist das Rinder-Carpaccio hier beispielsweise geräuchert und kommt mit Cantaloupe Melone und Provolone auf den Tisch, und das Lachs-Tartar (Bio) wird mit geeistem Gurkensüppchen als Beigabe aufgepeppt. Die Preise für ein Hauptgericht beginnen bei 23,50 Euro, für Nudelgerichte muss man ungefähr 13,50 bis 15,50 Euro einrechnen. Studentenfreundlicher geht es mittags zu: montags bis freitags (außer an Feiertagen) gibt es ein wechselndes Tagesmenü für 10,50 Euro, bestehend aus Salat, Pasta-Gericht und Dessert.

Preiskategorie

15 - 40 Euro

Restaurant-Typ

Italienisch

Adresse

Feilitzschstraße 32
80802 München

Öffnungszeiten

Mo bis Fr: 10.30 Uhr bis 1 Uhr
Sa und So 10 Uhr bis 1 Uhr

LESETIPP

33 Monkeys: Exklusiver Workshop auf Mallorca

Wenn der Münchner Year of the X-Geschäftsführer Markus von der Lühe eine Konferenz oder einen Workshop plant, lässt sich der Event in keine Schublade stecken! Was hinter dem neuen Workshop '33 Monkeys' sich verbirgt? Christiane Wolff hat ihn für uns interviewt!

Warum es so viele VIPs im Februar ins Hotel ‚Carlton‘ zieht!

Glanz, Glamour und gute Herzen in St. Moritz: Charlotte Knobloch, Carl-Eduard von Bismarck, Rolf Sachs, Antje-Kathrin Kühnemann und viele Münchner VIPs feierten eine 'heiße' Party im Schnee und spenden 450.000 Euro für das Sheba Medical Center!