Home / Restaurants / Wirtshaus x Schweinsbräu

Wirtshaus x Schweinsbräu

Wirtshaus zum Hermannsdorfer Schweinbräu Glonn

Das wunderschöne, große Wirtshaus liegt mittendrin in der Nordscheune, dem Gebäude, welches all den Hermansdorfer Werkstätten Platz bietet. Alle ökologischen Lebens-Mittel, welche hier auf den Teller kommen, sind direkt nebenan entstanden. 2015 schlägt das Wirtshaus Schweinsbräu nach Weggang von Küchenchef Thomas Thielemann ein neues Kapitel auf. Mit der ersten WURSTBAR in Bayern will man neben der offenen Küche ein weiteres Herzstück etablieren. Die WURSTBAR wird zur Bühne für Würste, Schinken, Brot und Käse, die in Herrmannsdorf entstehen. Dazu gibt es frisches Herrmannsdorfer Schweinsbräu mit einer Leitung direkt aus der Brauerei. Rund um die Bar kann man mittags und abends auch mit wenig Zeit kleine, warme oder kalte Köstlichkeiten genießen. Im Restaurant, gleich um die Ecke, etwas ruhiger und mit Blick auf den Ferkelkindergarten, wird der Gast mit mehr Zeit klassisch verwöhnt.

Preiskategorie

15 - 40 Euro

Restaurant-Typ

Deutsch-bürgerlich / bayerisch

Adresse

Herrmannsdorf 7
85625 Glonn

Öffnungszeiten

Mittwoch bis Sonntag
12:00 Uhr - 14:00 Uhr und 18:00 Uhr - 22:00 Uhr

LESETIPP

Golfpark Aschheim: Ich. Du. Inklusion und eine Premiere für München

Am Feiertag an 'Maria Himmelfahrt' fand im Golfpark Aschheim die Generalprobe für ein Inklusions-Golfturnier im September statt! Auch die Münchner Prominenz hat zugesagt. Zum Beispiel teet Peter Prinz zu Hohenlohe-Oehringen auf, welcher seit einem Skiunfall im Rollstuhl sitzt!

Stadtrundfahrten München: ‚HeyMinga‘ setzt auf Nostalgie

Das Start-up 'HeyMinga' fährt mit nostalgischen VW-Bulli die Sightseeing-Hotspots Münchens natürlich auch ab! Was sie allerdings so besonders macht haben wir uns mal genauer angeschaut!

Advertisement