Home / Restaurants / Zum Goldenen Kalb

Zum Goldenen Kalb

Goldenes Kalb München

In den Räumen von Kay’s Bistro am Viktualienmarkt eröffnete 2011 das Steak-Restaurant Zum goldenen Kalb. Die beiden Inhaber Stefan Schmalschläger (Ex-Esszimmer) und Marko Huth (Ex-Manager Pacha) präsentieren Bayerns einziges Restaurant mit einem Holzkohlegrill in der Küche. Reimer Röbel als Koch bedient sich täglich auf dem Viktualienmarkt und kreiert eine Speisekarte mit besten Steaks, frischen Fisch, aber auch Burger und Mangold oder Couscous. Rauhe Backsteinwände mit Patina, Fliesen hinter der Bar, ein lebensgroß gezeichnetes Rindvieh wird an einer anderen Wand in seinen Einzelteilen illustriert. Flohmarktlampen werden frech mit  Designerlampen gemixt und in einem Schrank, welcher einen begehbaren Humidor ähnelt, hängen die Fleischstücke am Haken, wie man sie später gebrutzelt auf seinem Teller wieder findet.

Preiskategorie

40 - 75 Euro

Restaurant-Typ

Deutsch-bürgerlich / bayerisch

Adresse

Utzschneiderstr. 1
80469 München

Öffnungszeiten

Montag bis Sonntag
11:00 Uhr bis zum letzten Kunden

LESETIPP

Ausstellung für extraordinäre Sub-Zero & Wolf Küchengeräte im Glockenbach

Rolls Royce für die Küche: Sub-Zero & Wolf zeigen die ungewöhnlichste Ausstellung für extraordinäre Geräte mitten in München.

Wohnen in Alt-Bogenhausen: Penthouse über drei Ebenen ist ‚Kopernikus-like‘

In Alt-Bogenhausen wohnt man zwischen Jugendstilhäusern, prachtvollen Gründerzeitvillen und denkmalgeschützten Wohnensembles, welche diese unwiderstehliche Mischung aus Charme, Natur und Lebensart ausmachen! Genau hier entsteht ein außergewöhnliches Bauprojekt!

Advertisement