Home / Restaurants / Zum Spöckmeier

Zum Spöckmeier

Das 1450 gegründete Traditionswirtshaus „Zum Spöckmeier“ am Marienplatz ist eines der ersten Gasthäuser Münchens.  Die bayerische Küche ist so gut wegen der eigenen hauseigenen Metzgerei. Wirtsfamilie Lorenz Stiftl hat 2009 alles komplett renoviert. Es gibt ein Münchener Kindl Stübl mit einer einzigartigen Sammlung von Münchner Kindl Motiven und Figuren. Wer in die bayerische Wirthauskultur richtig eintauchen will, ist hier genau richtig.

Preiskategorie

40 - 75 Euro

Restaurant-Typ

Deutsch-bürgerlich / bayerisch

Adresse

Rosenstr. 9
80331 München

Öffnungszeiten

Sonntag bis Mittwoch
09:00 Uhr - 01:00 Uhr
Donnerstag bis Samstag
09:00 Uhr - 03:00 Uhr

LESETIPP

Fashion Week in Berlin: Laurel zeigt Mode-Träume

Das Münchner Label LAUREL zeigt auf der Fashion Week Berlin Mode-Fusionen: Exotische, opulente Elemente treffen auf die sportliche Coolness der Neunziger. Grunge trifft auf Barock, maskulin auf feminin, Streetwear-Einflüsse auf Romantik. Alles fusioniert zu einem 'rough, laid-back luxury', der den Look definiert. Wer in der Fron-Row saß?

Kate Bosworth auf der Fashion Week Berlin: Grandioser Start ins Mode-Jahr 2017

Kate Bosworth jettete zur Fashion Week Berlin und war bei Marc Cain. Ein paar Fragen hat sie uns beantwortet. Warum Frauke Ludowig sie als Fashion Ikone bezeichnet könnt Ihr im Artikel nachlesen!