Home / Restaurants / Zum Spöckmeier

Zum Spöckmeier

Das 1450 gegründete Traditionswirtshaus „Zum Spöckmeier“ am Marienplatz ist eines der ersten Gasthäuser Münchens.  Die bayerische Küche ist so gut wegen der eigenen hauseigenen Metzgerei. Wirtsfamilie Lorenz Stiftl hat 2009 alles komplett renoviert. Es gibt ein Münchener Kindl Stübl mit einer einzigartigen Sammlung von Münchner Kindl Motiven und Figuren. Wer in die bayerische Wirthauskultur richtig eintauchen will, ist hier genau richtig.

Preiskategorie

40 - 75 Euro

Restaurant-Typ

Deutsch-bürgerlich / bayerisch

Adresse

Rosenstr. 9
80331 München

Öffnungszeiten

Sonntag bis Mittwoch
09:00 Uhr - 01:00 Uhr
Donnerstag bis Samstag
09:00 Uhr - 03:00 Uhr

LESETIPP

Surfen, Wellenreiten, Eisbach: Münchner Riversurfer feiern Geburtstag

Seit 45 Jahren rocken die Münchner Riversurfer die Eisbachwelle. Zum Jubiläum hat mal ein Münchner Energiekonzern ausgerechnet, was beim Wellenreiten verbraucht wird!

Golfpark Aschheim: Ich. Du. Inklusion und eine Premiere für München

Am Feiertag an 'Maria Himmelfahrt' fand im Golfpark Aschheim die Generalprobe für ein Inklusions-Golfturnier im September statt! Auch die Münchner Prominenz hat zugesagt. Zum Beispiel teet Peter Prinz zu Hohenlohe-Oehringen auf, welcher seit einem Skiunfall im Rollstuhl sitzt!

Advertisement