Home / Top Locations / Goldene Bar im Haus der Kunst

Goldene Bar im Haus der Kunst

‚Goldene Bar‘-Besitzer Klaus St. Rainer ist einer der bekanntesten und erfolgreichsten Bartender Deutschlands. Bevor er 2010 seine ‚Goldene Bar‘ eröffnete war er Barchef bei Ernst Lechthaler und arbeitete sieben Jahre in der Schumann’s Bar als sie noch in der Münchner Maximilianstrasse war. In seiner eigenen Bar gibt es nichts, was es nicht gibt. Das Art-Deco-Regal hinterm Tresen ist voll von außergewöhnlichem Bar-Stoff! Und weil nach Klaus Stephan Rainers Meinung jede Bar einen Signature Martini-Cocktail braucht, richtet sich sein Twist ziemlich genau nach der ersten schriftlichen Erwähnung des Dry Martinis. Serviert wird der Drink bei ihm auf tiefgefrorenen Isar-Steinen, denn diese halten schön kühl, ohne zu verwässern. Cooler als jeder Eiswürfel! Ob ihm dafür beim Mixology Bar Awards zum Bartender des Jahres 2013 gewählt wurde? 2013 wurde sein Lokal zu Bar des Jahres gewählt. Genauso toll wie die Cocktails sind allerdings hier auch die Wandgemälde. Die 75 Jahre alten Malereien auf den goldenen Wänden zeugen von der Geschichte des Haus der Kunst und passen perfekt zur Bar: Szenen von Weintrinkern, eine Weltkarte mit Wein- und Spirituosen-Hersteller-HotSpots – ziemlich exotisch. Im Sommer gehts dafür auch auf die ‚Haus der Kunst‘-Terrasse, wo man bereits ab Nachmittag Cocktails, kleine Food-Häppchen und Sonne genießen kann.

Adresse

Haus der Kunst
Prinzregentenstr. 1
80538 München

Lehel

Öffnungszeiten

Mo bis Sa bis 2 Uhr

LESETIPP

Münchner Promigolfer: Exklusive Eagles Charity Golf Club Party im Vier Jahreszeiten

Auftakt der Golfsaison beginnt bei den Promigolfern mit der Magazinpräsentation des Eagles Charity Golf Clubs in München, welcher wieder ins Kempinski lud!

Komfortable City Apartments: Uptown25 kann aber auch Penthouse

Von solch einem Cityapartment träumt jeder! Die zwei neu aufgestockten Penthouse-Wohnungen sind allerdings die absoluten Highlights des insgesamt zehngeschossigen Bestandgebäudes in Moosach.