Home / Top Locations / Magnolienball

Magnolienball

Der ‘Magnolienball‘ gehört zu den ältesten Blumenbällen in der Münchner Faschingszeit. Die Magnolie ist seit jeher das Ball-Symbol vom Deutsch-Amerikanischen Frauenclub München und steht für die Anerkennung, welche der Club seinen Ehrengästen entgegenbringt. Vor 63 Jahren ließ der damalige Deutsch-Amerikanische Präsident des Herrenclubs Hunderte frischer Magnolien aus Georgia einfliegen und so war der Name des Balls geboren. Jedes Jahr erhält der Ball ein neues Motto. 2014 lädt der Bayerische Hof zur ‘Yes, we Can-Can‘ in den exklusiven Festsaal. Staatsminister a.D. Dr. Thomas Goppel eröffnet den traditionellen Kontratanz ‘Francaise’ an Mitternacht, wenn alle miteinander eine Folge von Tanzfiguren ausführen. Solche tänzerischen Gesellschaftsspiele sind einmalig für München!

Adresse

Bayerischer Hof
Promenadenplatz 6
80333 München

Altstadt-Lehel

LESETIPP

Das schönste Sommerfest Bayerns: La Villa am Starnberger See

Um die Wette schwimmen, Bootfahren mit „Betty“ oder einfach nur das Nichtstun bei Live- Musik und Küchen-Köstlichkeiten genießen: LA VILLA am Starnberger See lädt am 23. Juli zu seinem traditionellen Sommerfest.

Kocherlball: Tanzen im Biergarten

Ein Stück Münchner Tradition jährt sich am Sonntag (23. Juli 2017, ab 6 Uhr) am Chinesischen Turm im Englischen Garten bereits zum 29.ten Mal! Was den Kocherlball so besonders macht? Unsere Tipps zu dieser Münchner Tradition!

Advertisement